Reinigungsmittel Labwash Premium

Für rückstandsfreie Reinigung

Da Analysenverfahren immer empfindlicher werden, ist die Qualität und Reinheit der für die Säuberung der Laborutensilien eingesetzten Reinigungsmittel unabdingbar. Früher wurden Produkte wie Natronlauge und Chromschwefelsäure zur Reinigung eingesetzt, was jedoch für die Anwender sehr unangenehm war. Zum Glück gibt es heute Alternativen. Die meisten Labors verfügen zudem über Laborspülmaschinen.

Heute besteht das Problem eher darin, sicherzustellen, dass Glaswaren nicht mit Rückständen vom Reinigungsmittel kontaminiert werden. Aus diesem Grund wurden die Labwash®-Premium-Reinigungsmittel entwickelt. Das Produktangebot umfasst Universalprodukte ebenso wie Spezialprodukte für unterschiedliche Anforderungen in der Pharmaindustrie, Petrochemie, Lebensmittelindustrie, F&E, klinischen Laboren, usw.

Zuverlässige Prozesse sind nur mit gründlicher, rückstandsfreier Reinigung möglich. Labwash®Premium macht dies möglich, wobei alle Labwash-Rohstoffe die Auflagen des Umweltschutzes erfüllen und biologisch inert sind.

Ausführliche Informationen können unter chemie@de.vwr.com angefordert werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Für große Laboratorien

Reinigungsautomat

Der Großraum-Reinigungs- und Desinfektionsautomat PG 8527 von Miele verfügt über eine freiprogrammierbare „Profitronic+“-Steuerung sowie ein einfach zu handhabendes Display („PerfectTouch“).

mehr...