Buehler auf der Control 2016

Von der Probenpräparation bis zur automatisierten Härteprüfung

Unter dem Motto „Von der Probenpräparation bis zur automatisierten Härtemessung – alle Aktivitäten aus einer Hand“ präsentiert Buehler ITW Test & Measurement auf Stand 5135 in Halle 5 Neuheiten aus seinem umfangreichen Produktportfolio an Geräten, Verbrauchsmaterial und Zubehör für die Metallographie-Probenpräparation und Härteprüfung unter einem gemeinsamen Dach.

Auf der Control 2016 präsentiert Buehler ITW Test und Measurement aktuelle Ergänzungen seines Produktportfolios für die Metallographie-Probenpräparation und die Härtemessung, für Anwendungen von der Grundlagenforschung bis zur automatisierten, prozessbegleitenden Qualitätsprüfung. (© Buehler – ITW Test & Measurement GmbH)

Erstmals wird Buehler dort die in unterschiedlichen Automatisierungsstufen konfigurierbaren, ergonomisch optimierten Härteprüfgeräte der Reihe VH1002 zeigen, die mit Gewichten von 10 g bis zu 2 kg bestückt sind, sowie die universelle, komplett neu entwickelte DiaMet™ Software für die Härteprüfung. Ebenfalls neu zur Messe ist die für den anspruchsvollen Industrieeinsatz ausgelegte, schnell und zuverlässig arbeitende SimpliMet™ 4000 Presse zum Einbetten von Proben vor dem Schleifen und Polieren.

Zu den weiteren, erst kürzlich in den Markt eingeführten Exponaten gehören das Tisch-Planschleifgerät PlanarMet™ 300 und das Mikrohärte-Prüfsystem Wilson® VH3300, die ebenfalls hohe Automatisierungsgrade ermöglichen. Zusätzlich zeigen Exponate aus den Bereichen Schleifen, Polieren, Trennen und Einbetten von Probekörpern die gesamte Breite des Angebots von Buehler für Anwendungen von der Grundlagenforschung bis zur automatisierten, prozessbegleitenden Qualitätssicherung.

Das DiaMet™ Softwarepaket ist für die Bewertung von Makro- und Mikro-Vickers-, Knoop-, Rockwell- und Brinell-Eindrücken nach den jeweiligen ISO- und ASTM-Normen optimiert. Die Software ist damit erstmals systemübergreifend auf die globalen Anforderungen der Härteprüfung abgestimmt und macht Messungen weltweit und branchenübergreifend zuverlässig erfassbar, dokumentier- und vergleichbar. Mit seiner klaren Menüführung und einfachen Bedienbarkeit erfüllt DiaMet™ die Anforderungen unterschiedlichster Anwender, von eingeschränkt geschultem Personal in der Produktion bis zu wissenschaftlich arbeitenden Experten.

Anzeige

Das Tisch-Planschleifgerät PlanarMet™ 300 ermöglicht ein Maximum an Geschwindigkeit, Präzision und Komfort bei der Präparation von Metallographieproben. Sein fest montierter 305-mm-Schleifstein ermöglicht zusammen mit dem leistungsstarken Motor einen Materialabtrag bis zu 0,6 mm/min und damit ein bis zu zehnmal schnelleres Schleifen als mit SiC-Papier. Mit dem Zentralandruck-Probenhalter für bis zu 10 Proben können 3 bis 4 Schleifstufen in einem Schritt ablaufen. So bietet das Zeit, Platz und Kosten sparende System unter dem Strich die gleiche Leistung wie große Standmaschinen.

Bei der Entwicklung des Vickers-Knoop-Härteprüfsystem Wilson® VH3300 standen höchste Flexibilität und Effizienz im Mittelpunkt. Beiträge zu seiner universellen Einsetzbarkeit leisten der sehr breite Prüfkraftbereich von 10 g bis 50 kg, die sehr hohe Vergrößerung sowie ein 6fach-Prüfkopf mit bis zu 3 Eindringkörpern und 3i Zoomobjektiven. Ein zum Patent angemeldetes Kollisionsschutzsystem und ein Hochgeschwindigkeits-Probentisch ermöglichen schnelle Abläufe in der automatisierten Härteprüfung. Sein Einsatzbereich beginnt bei der Werkstoff- und Produktentwicklung und reicht bis zur Routine-Qualitätskontrolle in sauberem Produktionsumfeld.

Insgesamt umfasst das Produktportfolio von Buehler ITW Test & Measurement eine Vielzahl anwendungsspezifisch optimierter Trenn- sowie Präzisionstrennmaschinen, Einbettsysteme mit den zugehörigen Epoxid- und Acrylharzen, Schleif- und Poliermaschinen sowie auch Rockwell-, Vickers/Knoop-, Brinell- und Universal-Härteprüfsysteme.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Texturanalysator EZ-Test-X

Texturanalysator

Für Kontrollwesen und ForschungShimadzu, etablierter Hersteller von Zugprüfmaschinen und servohydraulischen Prüfständen, stellte kürzlich das neu entwickelte Einsäulenmodell EZ-Test-X vor. Das kompakte Gerät verfügt über eine hohe Steifigkeit, die...

mehr...

Auch für empfindliche Proben

Präzisionstrenner

IsoMet™ High Speed ist ein neuer Tisch-Präzisionstrenner der Firma Buehler – ITW Test & Measurement. Ausgestattet mit Abrasiv- oder Diamant-Trennscheiben eignet er sich für nahezu jedes Material – von Metallen bis zu elektronischen Bauteilen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...