Experion Automated Electrophoresis-System

Elektrophorese auf Chip

Das Experion Automated Electrophoresis-System ermöglicht dem Anwender eine einfach durchzuführende Auftrennung und Analyse in einem kompakten Mikrofluidik-System. Es ermöglicht die Auftrennung, Färbung, Entfärbung, Bildgebung und Analyse von Protein- und Nukleinsäureproben in nur 30 Minuten für bis zu zwölf Proben pro Chip.

Das Experion-System besteht aus Elektrophorese-Station, Software, Analysenkits, Vortex-Station und der neuen Priming-Station. Die kompakte Elektrophorese-Einheit beinhaltet sowohl die Ausrüstung für die Elektrophorese mit Netzgerät als auch das Laser-basierende Bildgebungssystem. Die einfach anzuwendende Experion-Software macht die Auftrennung und Analyse der Proben laut Anbieter zur Routine. Dabei werden die Daten als Elektropherogramm, als simulierter Gellauf und automatisch analysiert in der Ergebnistabelle dargestellt.

Die Vortex-Station stellt sicher, dass die Nukleinsäuren auf dem Chip gemischt werden, während die neue Priming-Station das Chip-Priming automatisiert, um konsistente und reproduzierbare Ergebnisse zu liefern und keine Chips zu verschwenden. Für die Analyse von Proteinen, RNA und DNA ist eine Vielzahl von Analysenkits erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Micro-Array-Handling

Automated Electrophoresis System

Die Mikrofluidik ist heute ein integraler Bestandteil im molekularbiologischen und im proteinchemischen Labor. In einem automatisierten Verfahren werden hierbei RNA, DNA oder Proteine in einem Chip, der mit Mikrokanälen durchzogen ist, hinsichtlich...

mehr...

Criterion Stain Free-System

Schnelle SDS-PAGE

Das Criterion Stain Free™-System ermöglicht erstmalig, die Färbe- und Entfärbeschritte der SDS-PAGE komplett zu umgehen und Proteine nach der Elektrophorese in 2,5 min sichtbar zu machen. Zusätzlich erlaubt das System, die Digitalisierung und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

GEWINNEN Sie eine VIAFLO 96/384-Pipette und beschleunigen Sie das Pipettieren in Mikroplatten!
Alles, was Sie tun müssen für die Möglichkeit einen VIAFLO 96/384 zu gewinnen – komplett mit einem Starterset passender Pipettenspitzen und Reagenzreservoire - ist, einen kurzen Fragebogen auszufüllen, der uns dabei hilft, Ihre Pipettierbedürfnisse noch besser zu verstehen.Besuchen Sie die INTEGRA Biosciences Webseite, füllen Sie jetzt den Fragebogen aus und nutzen Sie so Ihre Chance darauf, Ihre Arbeitsprozesse beschleunigen zu können!

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung...

mehr...