Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Bioreaktor TubeSpinBioreaktor, auch für Scale-up

Neu im Programm von TPP Techno Plastic Products ist der TubeSpin® Bioreaktor 600. Er ist unter anderem für „Scale-up“-Optionen geeignet und verfügt über ein maximales Füllvolumen von 600 ml.

sep
sep
sep
sep
Bioreaktor TubeSpin: Bioreaktor, auch für Scale-up

Die TubeSpin®-Bioreaktoren-Familie besteht nun aus einem 50-ml- und dem 600-ml-Bioreaktor und erlaubet sowohl „Hochdurchsatz Screening“ als auch Pilotproduktionen. Die für ein Produktions-Up-Scaling wichtigen Optimierungen können so mit kleinen Probenmengen erarbeitet werden.

Der neue Bioreaktor 600 ist die direkte Produkterweiterung zum schon erhältlichen TubeSpin® Bioreaktor 50. Er verfügt über folgende Merkmale:

  • Füllvolumen 600 ml, Arbeitsvolumina bis ca. 400 ml.
  • Arbeitsvolumen für Produktion kleiner Mengen geeignet.
  • Optimale Versorgung der Zellen mit Sauerstoff während des Schüttelns.
  • Schraubdeckel mit zehn Belüftungsöffnungen, Gasaustausch steril durch PTFE-Filter.
  • Zentrifugieren des Bioreaktors in 1000-ml-Rotoren.
  • Spezial-Racks für Schüttler von verschiedenen Lieferanten erhältlich.
Anzeige

Die TPP Serologischen Pipetten mit Reservoir eignen sich zum Beschicken und Ernten des TubeSpin® Bioreaktors 600. Dank optimierter Geometrie und einem Reservoir liegt die Pipette ergonomisch im Pipettor und damit auch in der Hand des Operators und erlaubt ein effizientes Arbeiten.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hochdruck/Hochtemperatur-Horizontalreaktor

Achema - Halle 4.1, Stand F59Horizontalreaktoren zur Verarbeitung von Biomasse

Biomasse wie z.B. Stroh, Gras, Holzchips oder Fasern in vertikal angeordneten Reaktionssystemen zu rühren ist nicht trivial. Parr Instrument hat daher eine Reaktorlinie entwickelt, die sowohl horizontal als auch vertikal betrieben werden kann.

…mehr
Für biopharmazeutische Forschung: Merck investiert in Produktion und Distribution in Asien

Für biopharmazeutische ForschungMerck investiert in Produktion und Distribution in Asien

Merck will innerhalb von zwei Jahren weitere 40 Mio. Euro in den Aufbau von Herstellungs- und Distributionsplattformen in Südkorea und Indien investieren. Auch eine Beschleunigung der Mobius®-Einwegherstellung in China für die Entwicklung von Biosimilars ist vorgesehen.

 

…mehr
Befüllen der Bioreaktoren

Kultivierung und AnalytikRevolution in der Bioprozesstechnologie?

Im „Lab of the future“ am Fachgebiet Bioverfahrenstechnik der TU Berlin sollen Entwicklungszeiten zur Herstellung von Medikamenten und anderen biologischen Produkten drastisch verkürzt und Kosten extrem gesenkt werden.

…mehr
Bioprozesstechnik: Software für Planung, Ressourcen-Verwaltung und Analyse

BioprozesstechnikSoftware für Planung, Ressourcen-Verwaltung und Analyse

Mit der Plattform-Software eve® lässt sich jeder Aspekt eines Bioprozesses organisieren: von der Projekt-, Experiment- und Batch-Planung bis zur Verwaltung von Ressourcen und Analyse der Bioprozessdaten. eve® wurde speziell für Anwendungen in Schüttlern und Bioreaktoren entwickelt, bei denen Forscher und Entwickler mit großen Datenmengen, vielen Geräten und zahlreichen Experimenten arbeiten. 

 

…mehr
Marktübersicht: Fermenter

MarktübersichtFermenter

Fermenter für Labor und Technikum stehen im Fokus dieser Marktübersicht. Wir haben die Hersteller angeschrieben und um die Bereitstellung der technischen Daten ihrer Fermenter gebeten. .

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung