Jubiläumsaktion

30 Jahre DIMATEC

Im Jahre 1984 gründete die Familie Dirsus die DIMATEC GmbH in Essen. Gründungsidee war damals, robuste, qualitativ hochwertige TOC-Analysegeräte für Industrieanwender, Labore, Forschungseinrichtungen und Anwender aus dem Öffentlichen Bereich herzustellen und zu vertreiben. In der Folgezeit wurden weitere wegweisende Techniken und deren apparative Umsetzung entwickelt und realisiert.

Diese haben bis heute den Markt der TOC-Geräte entscheidend beeinflusst. Beispiele hierfür sind die schlauchlose Direktinjektion, das Zwei-Öfen-Konzept sowie Gehäusekonzepte, die die Durchführung routinemäßig anfallender Wartungen erleichtern. Labor- und Online-Geräte für die Bestimmung der analytischen Summenparameter TOC und TNb in Wässern aller Art gehören heute ebenso zum Portfolio wie Peripheriegeräte (Gas-Generatoren, Laborwaagen) und Kalibrierstandards. Abgerundet wird das Angebot durch umfangreiche Dienstleistungen rund um das Geräteprogramm.

Innovative Weiterentwicklungen sind in der Pipeline und werden Kunden sowie interessierte Anwender begeistern. Zum diesjährigen Jubiläum sind zahlreiche Aktionen vorgesehen. Wenn Sie mehr wissen wollen, sprechen Sie Herrn Dr. Hohmann bei DIMATEC unter der Telefon-Nr. 0201/72239-50 an oder senden Sie ihm eine E-Mail mit Ihren Wünschen (h.hohmann@dimatec.de).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

TOC-Analysator

Für partikelhaltige Proben

Der TOC-310V wurde speziell für die Analytik partikelhaltiger Proben entwickelt, die in vielen klassischen TOC-Analysatoren zwar Ergebnisse mit guten Standardabweichungen, aber fragwürdiger Richtigkeit erzeugen. Die Ursache ist bei den Defiziten des...

mehr...
Anzeige

Online-Analytik

Online TOC-Analytik für Reinstwasser

Der LFE Online-TOC-Analysator TOC-810 ermöglicht eine präzise Analyse von Reinstwasser. Die aktuelle Gerätegeneration zeichnet sich durch Integration moderner Überwachungs- und Steuerungsfunktionen und im Detail verbesserter, bewährter Gerätetechnik...

mehr...
Anzeige