News

GSG Mess- und Analysengeräte GmbH Bruchsal feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

Die Firma GSG Mess- und Analysengeräte GmbH Bruchsal feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Gegründet wurde das Unternehmen 1982 von dem geschäftsführenden Alleingesellschafter, Dipl.-Ing. Rüdiger Gohlke. Der Standort des Unternehmens befand sich 18 Jahre lang in Karlsruhe-Durlach. Im Jahre 2000 wechselte das Unternehmen nach Bruchsal ins Technologiedorf, wo ein neues 800 Qudratmeter großes Firmengebäude mit eigenem Applikationslabor und Tagungszentrum errichtet wurde.

Ziel und Unternehmensprofil der Firma sind die Herstellung und weltweite Vermarktung innovativer Produkte auf dem Gebiet der instrumentellen Analytik, insbesondere der Massenspektrometrie. Neben der Curie-Punkt-Pyrolyse hat das Unternehmen unter anderem Massenspektrometer aus den Bereichen LC/MS/MS, MALDI-TOF-MS, FT-ICR-MS, GC-GC/TOF und VOC-Ident in den Markt eingeführt. Die neuste innovative Technologie ist die von der Firma Prosolia entwickelte DESI Ionenquelle zur schnellen direkten 2-D-Probenauswertung für alle gängigen Massenspektrometer.

Die Produkte sind weltweit in Forschungslaboratorien der Universitäten und in der Industrie in den Technologiefeldern Umweltanalytik und Biotechnologie bzw. Life Sciences fest etabliert. GSG gewährleistet mit einer internationalen Marktpräsenz in vielen Ländern die weltweite Kundennähe.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige