Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

JPT Peptide Technologies (JPT) präsentiert Human Proteome Peptide Catalog für validierte MS-Referenzpeptide in der Proteomforschung

Interaktives Spektren- und Peptid-WissenHuman Proteome Peptide Catalog für validierte MS-Referenzpeptide in der Proteomforschung

JPT Peptide Technologies (JPT) hat die Einführung des Human Proteome Peptide Catalog bekannt gegeben. Der Katalog stellt die erste, das gesamte Humanproteom abdeckende Ressource für validierte Massenspektrometrie Referenzpeptide in der Proteomforschung dar.

sep
sep
sep
sep

Die neu etablierte Peptidbibliothek bietet schnellen Zugriff auf über 400 000, mit stabilen Isotopen markierte und unmarkierte, proteotypische Peptide und deckt damit den Großteil aller menschlichen Proteine ab. Derzeit werden 19 840 Proteine mit der Peptidsammlung abgebildet, deren Einzelkomponenten durch mehr als 10 Millionen validierte und über die die ProteomicsDB Datenbank zugängliche Spektren verifiziert wurden.

Holger Wenschuh, Geschäftsführer von JPT, äußerte sich wie folgt: „Zusammen mit unseren Partnern aus dem ProteomeTools Projekt arbeiten wir seit mehreren Jahren auf das Ziel hin, aus dem Informationsgehalt des menschlichen Proteoms praktisch nutzbare Reagenzien und Online Tools zu entwickeln, um die Komplexität des menschlichen Organismus auf funktioneller Ebene zu entschlüsseln.“ Er fügte hinzu: „Wir freuen uns ungemein, diesen komplexen Peptidkatalog nun einem breiten Fachkreis an Biowissenschaftlern verfügbar zu machen und damit eine komplett neue Dimension in der auf Massenspektrometrie basierten Proteomforschung und Entwicklung zu ermöglichen.“

Anzeige

Der Human Proteome Peptide Catalog stellt eine interaktive Wissens-, Spektren- und Peptidressource dar, die mit der Unterstützung der Partner der JPT an der Technischen Universität München entwickelt wurde und kontinuierlich erweitert wird, um zukünftig eine noch breitere Palette an posttranslationalen Modifikationen, Spleißvarianten und Mutationen adressieren zu können.

Die JPT Peptide Technologies GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BioNTech AG, ist ein nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Forschungs- und Entwicklungspartner und innovativer Dienstleister für peptidbasierte Projekte in den Bereichen Immuntherapie, Proteomik und Arzneimittelentwicklung. 

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Substanzbibliothek PROPEL

ProteomeTools-ProjektMeilenstein für die Analyse menschlicher Proteome

Unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) haben Wissenschaftler eine Bibliothek mit mehr als 330000 Referenzpeptiden aufgebaut. Diese umfasst praktisch alle Proteine des menschlichen Proteoms.

…mehr
Antikörper

Kamelide AntikörperInnovative Affinitätsaufreinigung

Knauer und 3B Pharmaceuticals haben das vom BMBF geförderte Forschungsprojekt „Kamelide Antikörper“ jetzt erfolgreich abgeschlossen. Antikörper sind nach wie vor eines der aktuellsten und wichtigsten Themen im Bereich der Grundlagenforschung.

…mehr
Allatostatin A-herstellende Zellen im Gehirn und Mitteldarm der Taufliege (magenta) und genetische Markierung (grün). (Foto: AG Wegener)

NeurobiologieHungerbremse mit Nebenwirkungen

Neurogenetiker der Universität Würzburg haben bei der Taufliege ein Peptid entdeckt, das einen starken Einfluss auf das Fress- und Schlafverhalten ausübt. Gleichzeitig steht es mit der Inneren Uhr der Insekten in Verbindung.

…mehr
Molekulares Netz

Bienenwabenstruktur durch...Molekulares Lego mit verstecktem Bauplan

In der Natur finden sich Lego-Steine der besonderen Art: biologische Moleküle, genauer gesagt Peptide, aus denen sich vielfältige komplexe Strukturen zusammensetzen lassen.

…mehr
Die ersten gefalteten Proteine sind vermutlich aus einer Reihe ursprünglicher Peptide entstanden. (Copyright: Vikram Alva / Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie)

ProteinevolutionEin Wortschatz aus ursprünglichen Peptiden

Max-Planck-Wissenschaftler identifizieren Fragmente von Proteinen, die schon vor Milliarden Jahren existiert haben. Proteine und Sprache haben einige Gemeinsamkeiten - bei beiden ergibt sich eine Bedeutung erst über die richtige Anordnung ihrer Grundbausteine.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter