International Freezer Challenge 2019

Punkte sammeln für die nachhaltige Probenlagerung

Eppendorf sponsert die International Freezer Challenge 2019, eine Maßnahme um der selbstauferlegten Verantwortung für die Umwelt nachzukommen. 

Die International Laboratory Freezer Challenge ist ein Wettbewerb zur Förderung von Best Practices im Kühllager-Management. © Freezer Challenge

Die Vision der International Freezer Challenge: eine effiziente und effektive Probenlagerung in Laboren auf der ganzen Welt, um Energie einzusparen und die Umwelt zu schonen. An der Challenge kann jede Art von Labor teilnehmen. Während des Challenge-Zeitraums von fünf Monaten können Labore und Institutionen daran arbeiten, optimale Praktiken für das Kühllager-Management (mit Kühlschränken, Gefrierschränken und Kühlräumen) umzusetzen. 

Initiatoren sind das „International Institute for Sustainable Laboratories“ (I2SL) und „My Green Lab“. Sie haben sich erneut zusammengeschlossen, um das beste Konzept zur Verbesserung der Kühllagerung im Hinblick auf Nachhaltigkeit auszuzeichnen.

Die Teilnehmer können Punkte sammeln, indem sie Maßnahmen in "Good Management Practices", "Temperature Tuning" und anderen Bereichen ergreifen. Pro Aktion, die pro Kühlgerät durchgeführt wird, verdienen sie einen Punkt. Auch der Austausch über Best Practices steht im Fokus.

Ausgezeichnet werden am Ende diejenigen, die am meisten getan bzw. Punkte gesammelt haben, um Energie zu sparen und ihre Probenlagerung zu verbessern.

Weitere Informationen in der Freezer Challenge 2019: https://www.freezerchallenge.org/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Storage Boxes

Neun verschiedene Boxenformate

Die Einführung dieser neuen Produktgruppe von Eppendorf stellt eine komplette Systemlösung für die Probenlagerung dar. Mit Hilfe dieses umfassenden modularen Konzepts können die neun verschiedenen Boxenformate optimal für individuelle...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige