Chlordioxid-Sensor-Cube

Monitoring der Trinkwasserdesinfektion

Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

Bürkert hat mit dem Sensor-Cube Typ MS02 sein Online-Analyse-System Typ 8905 erweitert. Wahlweise kann nun auch freies wirksames Chlor oder Chlordioxid bestimmt werden.

Die Basisversion des Online-Analyse-Systems stellt Sensor-Cubes für fünf Messwerte zur Verfügung: pH-Wert, Redoxpotential (ORP), Leitfähigkeit, Chlor und Trübung. Mit der Messung des Chlordioxid-Gehaltes erweitern sich die Einsatzmöglichkeiten erneut um einen wichtigen Messwert. Chlordioxid wird Trink- und Prozesswässern zur Desinfektion zudosiert. Mit dem Chlordioxid-Sensor kann die Konzentration und damit die Wirksamkeit der Entkeimung kontinuierlich überwacht und dokumentiert werden.

Möglich wird die Chlordioxid-Messung durch Optimierungen des bestehenden Sensor-Cubes Typ MS02 für freies wirksames Chlor. Mit der neuen Version kann jetzt alternativ eine der beiden Substanzen erfasst werden. Der Chlordioxid-Sensor-Cube enthält eine membranbedeckte amperometrische Messzelle, basierend auf MEMS-Technologie (Mikro-Elektro-Mechanische Systeme). Er kann überall dort eingesetzt werden, wo Desinfektions- bzw. Oxidationsmittel für die Wasserbehandlung zugesetzt werden.

Der kompakte Chlordioxid-Sensor-Cube kann mit einem Handgriff im laufenden Betrieb in die fluidische Backplane des Online-Analyse-Systems eingesetzt werden. Er führt die Messung der Wasserprobe inklusive aller Berechnungen automatisiert durch und übermittelt den Chlordioxid-Gehalt des Wassers an die Geräteplattform EDIP (Efficient Device Integration Plattform), die für die intelligente Vernetzung aller elektronischen Bürkert-Geräte der neusten Generation sorgt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Sauerstoffmessung in Aquakulturen

Allzeit bereit

Um eine nachhaltige Aquakultur zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Messung der die Wasserqualität bestimmenden Parameter erforderlich. Unter anderem müssen Sauerstoff und Trübung präzise gemessen bzw. geregelt werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite