CO2-Inkubator CB53

Für IVF und Zelltherapie

Das jüngste und kleinste Mitglied der CB-Familie von CO2-Inkubatoren der BINDER GmbH wurde speziell für die besonderen Anforderungen der In-vitro-Fertilisation und Zelltherapie konzipiert. So ist nicht nur der Innenkessel des CB53 aus einem Stück tiefgezogen und weist keinerlei Ecken oder Kanten auf, sondern das BINDER-„Baby“ hat auch die gleiche technische Ausstattung wie seine großen „Brüder“. Er ist laut BINDER der einzige seiner Größe mit 180-°C-Heißluftsterilisation. Dank des kleinen Volumens (53 Liter) wird er gerne genutzt für IVF und Zellkultivierung, da hierbei ein optimales Raum/Nutzenverhältnis geschaffen wird. Je weniger Proben in einem Schrank sind, umso weniger Türöffnungen müssen vorgenommen werden und umso stabiler und ungestörter können die empfindlichen Zellen heranwachsen. Die Technik ist so konzipiert, dass sie ohne Aufbauten im Inneren – wie z.B. Ventilator oder Filter – auskommt. Das erleichtert die Reinigung und verhindert Ablagerungen in schwer zugänglichen Ecken. Zudem sorgt das PermadryTM-System für kondensatfreie, trockene Wände. Gleichzeitig ermöglicht es eine Luftfeuchtigkeit von über 95 % rH. Der Wasserstand lässt sich direkt einsehen, das Wasser unkompliziert wechseln.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Patentrechtsverletzung auf ACHEMA entdeckt

Deutsche High-Tec-Unternehmen haben seit Jahren unter Billigprodukten vor allem aus Asien zu leiden, die ihre technischen Entwicklungen kopieren. Dass man das nicht hinnehmen muss, hat die BINDER GmbH, Tuttlingen, mit zahlreichen Patenten...

mehr...

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...