Einweg-Schlaucharmaturen

Watson-Marlow Bredel auf der ComPaMED

Auf der diesjährigen ComPaMED vom 14. bis 16. November in Düsseldorf stellt Watson-Marlow Bredel mit den Pumpen der Serien 323, 600 und 700 sowie den in eigener Fertigung hergestellten Pumpsil®-Schläuchen seine Spitzenprodukte für die pharmazeutische Industrie und die Biotechnologie vor. Ferner wird das Unternehmen ein großes Spektrum an OEM-Pumpen zeigen und die kürzlich für seine wichtigsten Serien eingeführte Fünfjahresgarantie hervorheben.
OEM – Kundendienst nach Bedarf:

OEM-Pumpen mit Fördermengen von 0,01 µl/min…33 l/min sind für Pharma- und Biotech-Anwendungen besonders gut geeignet, da sie gemäß der Benutzerspezifikation entwickelt werden. Im Bedarfsfall können die Pumpen nahezu perfekt auf die kundeneigene Ausrüstung abgestimmt werden.

Die Serie 323 – speziell fürs Labor:

Die für Reinräume und Anwendungen in der Leichtindustrie konstruierten Pumpen der Serie 323 weisen wartungsfreie, bürstenlose Gleichstrommotoren auf und erzielen Fördermengen von 0,06…2000 ml/min. Diese vielseitigen und äußerst zuverlässigen Pumpen sind benutzerfreundlich und bieten eine Mikroprozessorsteuerung mit ±1,0 % Dosiergenauigkeit.

Die Serien 620 und 720 – die passende Pumpe für Ihre Anwendung:

Die Pumpen der Serie 620 bieten eine robuste und präzise Performance für Fördermengen bis zu 2000 l/h. Sie sind ideal geeignet für Applikationen in der Biotechnologie sowie für die pharmazeutische und chemische Industrie und bieten dem Anwender Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Antrieben und Pumpenköpfen. Die Antriebe sind je nach Modell manuell, analog oder digital regelbar und gewähren somit vielfältige Optionen für Dosier-, Mess- und Abfüllvorgänge.

Anzeige

Die neuen Gehäusepumpen der Serie 720 können (wie auch die Serien 520 und 620) mit den patentierten LoadSure-Schlauchelementen ausgestattet werden. Diese besitzen u.a. sanitäre Anschlüsse in Tri-Clamp-Form, um durch stets präzises Einlegen für eine lange Schlauchlebensdauer zu sorgen. Auch hier gilt die kürzlich von drei auf fünf Jahre verlängerte, neue Garantiezeit.

Zuverlässige Schläuche für pharmazeutische Anwendungen:

Neben Schlauchpumpen stellt Watson-Marlow Bredel seine eigenen hochwertigen, platinveredelten Silikonschläuche her. Diese werden bereits seit geraumer Zeit ausgiebig und erfolgreich in der Pharma- und Biotech-Industrie eingesetzt. Die mit der Eigenschaft LaserTraceabilityTM unter dem Markennamen Pumpsil® hergestellten Schläuche gewährleisten durch eine Lasergravur der Schlüsseldaten (Chargen- und Teilenummer, Verfallsdatum) eine vollständige Rückverfolgung.

Außerdem wird mit BioBarb ein Sortiment an Einweg-Schlaucharmaturen, das die Kreuzkontaminationsgefahr beim Medientransfer eliminiert, auf der ComPaMED ausgestellt. Die mit DMF-gelistetem Polypropylen hergestellten BioBarb-Armaturen sind reinigungsfreundlich und bieten eine ideale Lösung für Reinraumumgebungen.

Fachpersonal von der Watson-Marlow GmbH wird für die Dauer der Messe auf dem Stand in Halle 8a anwesend sein, um Fragen zu beantworten und die Vorteile von Schlauchpumpen und Schläuchen für die pharmazeutische und medizinische Fertigung näher zu erläutern.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...