LS

Prima Klima

Der Inkubator Klimatronik KT180 erlaubt die Bearbeitung von cytogenetischen Präparaten unter genauen und reproduzierbaren, klimatischen Bedingungen in Kombination mit der gewünschten Temperatur. Die wichtigsten Produkteigenschaften im Telegrammstil: Großflächige, transparente Frontscheibe aus 8 mm dickem Acrylglas. Bedienungsfreundliche Armdurchführungen für eine effiziente Präparation innerhalb der Klimakammer. Ausreichende Innenbeleuchtung des Arbeitsraums. Gelochte Ablagen im Innenraum. Separate Anzeigen und Einstellungen für Temperatur und Luftfeuchte. Gleichzeitige digitale Anzeige zur Überwachung von Soll- und Istwerten. Füllstandsanzeige des Wassertanks für den Luftbefeuchter. Seitliche Durchführung für Schläuche und Abluft. Innenraum aus rostfreiem Edelstahl für hohe Beständigkeit und einfache Reinigung. Fahrbarer Gestellrahmen mit seitlichen Tabletts. Problemlose, angenehme Sitzposition vor dem Gerät.

Weitere Technische Daten:

Äußere Abmessungen: 996 × 836 × 550 (B × H × T) mm, Innenraumabmessungen: 686 × 686 × 400 (B × H × T) mm, Innenraumvolumen: ca. 180 l, dampfdicht, Temperaturbereich 15...80 °C, Temperarurkonstanz: ± 0,5 K zeitlich, Feuchtekonstanz: -1/+4 % rel. Feuchte.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige