Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Schikanekolben DURANVerbessertes Zellwachstum

Bei der Kultivierung von Mirkoorganismen in Erlenmeyerkolben auf einem Schütteltablar ist der Sauerstoffeintrag häufig der limitierende Faktor für das Zellwachstum. Durch die Schüttelbewegung bildet sich in einem Standard-DURAN®-Erlenmeyerkolben eine Flüssigkeitssichel aus, deren Größe von der Geschwindigkeit des Tablars und des Schütteldurchmessers abhängt. Je größer die Oberfläche des Inhaltes, desto größer ist die Gasaustauschfläche und somit der mögliche Sauerstoffeintrag.

sep
sep
sep
sep
Schikanekolben DURAN: Verbessertes Zellwachstum

Die Geschwindigkeit und der damit zusammenhängende Sauerstoffeintrag lassen sich jedoch nur begrenzt steigern. Der neue DURAN®-Schikanekolben mit vier Schikanen am Boden unterbricht die laminare Strömung und erzeugt eine turbulente Strömung. Die Oberfläche der Flüssigkeit und die Gasaustauschfläche werden vergrößert, wodurch sich der Sauerstoffeintrag steigern lässt. In Laborversuchen konnte gezeigt werden, dass sich der Sauerstoffeintrag durch die Schikanen gegenüber einem Standard-DURAN®-Erlenmeyerkolben verdoppeln lässt.

Anzeige

Durch die komplett automatisierte und maschinelle Fertigung sind die Erlenmeyerkolben mit Schikanen der DURAN Group geometrisch reproduzierbar. Die Wandstärke der Kolben wurde erhöht, um eine ausgezeichnete mechanische Stabilität zu erreichen und eine lange Lebensdauer der Produkte zu gewährleisten. Durch das spezielle Fertigungsverfahren ist es möglich, in einem zweistufigen Prozess das Produkt komplett mit Gewinde zu fertigen. Die Kolben lassen sich somit mit dem bewährten Membranverschluss der DURAN Group verschließen. Dies ermöglicht einen reproduzierbareren Gasaustausch gegenüber anderen Verschlussmöglichkeiten wie z.B. dem Verschließen mit Watte. Der Verschluss und der Kolben können vielfach wieder verwendet werden.

Die DURAN®-Schikanekolben sind mit einem Retrace Code ausgestattet. Gibt man diesen mit der dazugehörigen Artikelnummer unter http://www.duran-group.com ein, lässt sich bequem ein Chargen- und Qualitätszertifikat herunterladen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schikanekolben: DURAN Group bietet neue Größe an

SchikanekolbenDURAN Group bietet neue Größe an

Die DURAN Schikanekolben eignen sich perfekt als Kulturgefäße für viele Anwendungen im Bereich der Zell-, Mikro- und Molekularbiologie. Die Kolben sind ideal für den Einsatz mit Schüttlern zum Kultivieren von Bakterien, Hefen tierischen oder pflanzlichen Zellen sowie für die Lagerung.

…mehr
SFR Shake Flask Reader: ATP-Synthese über oxidative Phosphorylierung Messung des Sauerstoffverbrauchs mittels SFR Shake Flask Reader

SFR Shake Flask ReaderATP-Synthese über oxidative Phosphorylierung Messung des Sauerstoffverbrauchs mittels SFR Shake Flask Reader

Eine F1F0-ATP-Synthase-Deletionsmutante von Corynebacterium glutamicum wurden hinsichtlich des Wachstums, der Nebenproduktbildung und Bioenergetik untersucht und charakterisiert. 

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Laborflaschensystem

German Design Award 2015: Special MentionLaborflaschensystem prämiert

Das DURAN® YOUTILITY Laborflaschensystem wird beim German Design Award 2015 mit dem „Special Mention for exceptional design quality” ausgezeichnet. Es ist ein internationaler Premiumpreis des Rat für Formgebung, einem der international führenden Kompetenzzentren für Design.

…mehr
iF product design award 2014: Neues Laborflaschensystem der DURAN Group wurde ausgezeichnet

iF product design award 2014Neues Laborflaschensystem der DURAN Group wurde ausgezeichnet

Als eine von 3249 Einreichungen hat das neue DURAN® YOUTILITY Laborflaschensystem in der Kategorie medicine / health+care den diesjährigen iF product design award gewonnen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mikroplatten-Pipetten

Mikroplatten-PipetteManuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem einzigen Arbeitsschritt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung