Produkt-News

Colder Products Company stellt SRC Verbinder vor

Design eliminiert mögliche Falschverbindungen, die bei Luer Fittings entstehen können

Der neue SRC Verbinder von Colder Products Company bietet Medizinern eine neue Alternative: einen Schlauchverbinder, der mögliche Falschverbindungen ¿ wie bei Luer Fittings möglich - eliminieren kann. Bei medizinischen Anwendungen können versehentlich Verbindungen entstehen, wenn z.B. ein Luftschlauch mit dem intravenösen Anschluss verwechselt oder am falschen Gerät angeschlossen wird. Das kann für den Patientien extrem gefährlich sein, wenn nicht sogar tödlich. Demzufolge ist der SRC Verbinder eine hervorragende Wahl für eine große Auswahl von flüssigen Medien - wie Blut oder Körperflüssigkeiten - sowie für Gasanwendungen und mit Luft betriebene Geräte.

Die SRC ist ein sicherer Verbinder mit kleiner Nennweite für medizinische Schlauchanwendungen. Die SRC Kupplung verhindert nicht nur mögliche gefährliche Falschverbindungen von Schläuchen mit Luer Fittings, sie hat auch ein sicheres Tastendesign. Das Rotieren des Schlauches ist möglich, so dass ein versehentliches Trennen oder Abknicken von Schläuchen vermieden werden kann.

Das intuitive Design ist einfach zu bedienen und ein hörbarer "Klick" gewährleistet eine sichere, leckagefreie Verbindung. Um die Schläuche zu verbinden, müssen die beiden Verbindungshälften nicht ineinander gedreht werden. Anwender drücken diese einfach zusammen und haben eine eindeutige und sichere Verbindung

Colder`s SRC Konnektor hat eine elastomere Dichtung. In die Kupplung integriert, ermöglicht diese einen glatten und ebenen Durchflusspfad mit verbesserten Durchflusseigenschaften. Es gibt keine Vertiefung oder Hindernisse, in der sich Flüssigkeit absetzen kann.

Die Kupplung wurde entwickelt für 3,2mm und 4,8mm Schlauch-Innendurch-messer und zeigt eine kompakteres Design als andere Schnellverschluss-Kupplungen. Die SRC wird aus Klasse VI, tierfreien Materialien hergestellt und ist mit EtO, Elektronen- & Gammastrahlen sterilisierbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...