Produkt-News

F250 kühlt jetzt bis -10 °C

F250 kühlt jetzt bis -10 °C

Der Kompakt-Umlaufkühler F250 von JULABO bietet jetzt mehr Kälteleistung. In der neuen verbesserten Version deckt er nun einen breiteren Arbeitstemperaturbereich von -10 °C bis +40 °C ab.

Die Kompakt-Umlaufkühler der F Serie von JULABO eignen sich für nahezu alle Kühlaufgaben im Labor und in der Industrie. Der Kompakt-Umlaufkühler F250 wurde technisch verbessert und deckt nun einen breiteren Arbeitstemperaturbereich von -10 °C bis +40 °C ab. Alle weiteren Parameter und Produktvorteile stehen wie gewohnt zur Verfügung.

Die präzise Regelung überwacht die Temperatur mit einer Genauigkeit von ±0.5 °C. Die starke Pumpe liefert 15 l/min bzw. 0.35 bar. Die Einfüllöffnung für das Temperiermedium ist an der Oberseite gut zu erreichen. Die kompakte, platzsparende Bauweise erlaubt eine flexible Aufstellung auf oder unter Labortischen. Platzsparend wirken sich weiterhin die Seitenwände aus, die wie bei allen JULABO Geräten frei von Lüftungsschlitzen sind. Dadurch können diese Geräte auch dicht neben einander bzw. eng neben Apparaturen stehen.

Dank einer effizienten, energiesparenden Arbeitsweise ist der Kompakt-Umlaufkühler F250 ein optimaler Ersatz für Kühlwasser aus der Leitung. Trotz der technischen Verbesserung bleibt der Preis unverändert günstig und damit wurde der F250 jetzt noch wirtschaftlicher in der Anschaffung.

Besuchen Sie uns auf der ACHEMA 2012 am JULABO Stand in Halle 4.2, Stand J38.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...