Produkt-News

Osmometrie/Life Science - Neue Software für Osmometer

Osmometrie/Life Science - Neue Software für Osmometer

hat Löser Meßtechnik eine neue Software für die automatischen Osmometer und Kryometer auf den Markt gebracht. OsmoWinn 2.0 wird als kostenloses Zubehör zum Osmometer/Kryometer mit Datenschnittstelle geliefert. Es dient dazu, die mit dem Osmometer ermittelten Meßwerte mit Probennummern und Datum/Uhrzeit über die RS232-Schnittstelle auf einem Computer zu empfangen. Dort werden Sie am Bildschirm dargestellt, können verändert und gespeichert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Daten in eine MS-Exceldatei sowie eine Standard-Textdatei zu exportieren, um sie dann weiterzuverarbeiten. Die Version 2.0 ist das Nachfolgeprogramm zum bisherigen Com15V1.1 (für Osmometer) bzw. Com20V1.0 (für Kryometer). Es ist ein Programm für MS-Windows und bietet gegenüber dem alten Programm die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig bearbeiten, unter beliebigen Dateinamen speichern und die Daten ausdrucken zu können. Das Programm OsmoWinn wurde für die MS-Windows-Versionen 98SE, NT, 2000 und XP geschrieben. Zum Betrieb reicht ein PC aus, der die Hardware-Voraussetzungen für eines dieser Betriebssysteme erfüllt. Der PC muß über eine freie RS232-Schnittstelle (COM1 bis COM4) verfügen, da die Daten vom Osmometer/Kryometer sonst nicht empfangen werden können. Ohne ein Osmometer/Kryometer der Firma Löser Meßtechnik ist dieses Programm nicht verwendbar. Osmometer Typ 15/Kryometer Typ 20 Löser Meßtechnik, Berlin, Tel. 030/81473170, Fax 030/81473171, www.loeser-osmometer.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kataloge

Mikro Osmometer und Kryometer

Löser Meßtechnik Löser Meßtechnik entwickelt und produziert in Berlin-Spandau seit mehr als 30 Jahren Gefrierpunktsosmometer und Kryometer für medizinische, biologische und chemische Labore.

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...