Produkt-News

Vielseitiges Vakuum-Messgerät mit hervorragender Messgenauigkeit bei hoher Langzeitstabilität

Vielseitiges Vakuum-Messgerät mit hervorragender Messgenauigkeit bei hoher Langzeitstabilität

Bis zu vier externe Sensoren lassen sich an das Vakuum-Messgerät DCP 3000 von VACUUBRAND anschließen.
Die Messung erfolgt dabei direkt am Prozess und damit unverfälscht. Die Kommunikation des DCP 3000 mit den externen Komponenten wird über die Bussteuerung VACUU¿BUS geführt. Einheitliche Steckverbindungen verhindern Kabelsalat und ermöglichen eine Verlängerung der Leitung auf 30 m. Ein großes beleuchtetes Display liefert über einfache Drehknopfsteuerung die Messwertanzeige aller Sensoren.
Der kapazitive Sensor für den Messbereich von 1080 bis 0,1 mbar misst gasartunabhängig, ist korrosionsabweisend und zeichnet sich durch hervorragende Messgenauigkeit bei hoher Langzeitstabilität aus.
Neu ist die Option zur Belüftung der Vakuumanlage auf Knopfdruck. Der Hersteller bietet ein passendes elektromagnetisches Belüftungsventil mit VACUU BUS-Steuerkabel als Zubehör an. Das DCP 3000 hat serienmäßig eine Schnittstelle RS 232C für bidirektionale Kommunikation, z. B. für die Überwachung durch die PC-Software VACUU CONTROL. Das bedienerfreundliche Gerätekonzept schließt auch die einfache Kalibrierung mit ein.
Besuchen Sie uns vom 18. bis 19. Juni 2008 auf der ChemSpec Europe Stand CS12 in München!
Fordern Sie weitere Unterlagen an:
VACUUBRAND GMBH + CO KG
Alfred-Zippe-Str. 4
97877 Wertheim
Tel.:             +49 9342 808-0
Fax:             +49 9342 808-450
E-Mail:         info@vacuubrand.de
Web:           www.vacuubrand.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...