Chrorit-Messstelle zur kontinuierlichen Online-Überprüfung

Kontinuierlich Chlorit messen

Besonderes Highlight von ProMinent ist die zum Patent angemeldete Prozessmessstelle für Chlorit. Sie überwacht Chlorit (ClO2) direkt – und vor allem kontinuierlich – während der Trinkwasserbehandlung mit Chlordioxid.

Das gesundheitsschädliche Chlorit kann bei der Oxidation und Desinfektion mit Chlordioxid als unerwünschtes Nebenprodukt entstehen. Abhängig von der Chlordioxid-Dosierung und der Belastung des Wassers mit organischen und anorganischen Stoffen schwankt der Gehalt an ClO2.

Gemäß EU-Richtlinie 98/83/EG sind die vorgeschriebenen Grenzwerte des nach der Desinfektion entstehenden Chlorits zu überwachen. Herkömmliche Messmethoden, die direkt vor Ort eingesetzt werden, liefern genaue Ergebnisse, jedoch nicht kontinuierlich. Damit sind nur Stichprobenmessungen möglich und eine zeitnahe Steuerung der Wasseraufbereitung kann nicht durchgeführt werden. Hier schafft die jetzt erstmals marktverfügbare Online-Chloritmessung mit Hilfe eines amperometrischen Sensors Abhilfe. Der spezielle, temperaturkompensierte Online-Sensor misst den Chloritgehalt vor Ort, ohne durch weitere Substanzen wie Chlordioxid oder Chlor beeinflusst zu werden. Mit der selektiven Chloritmessung lassen sich Maßnahmen zur Wasseraufbereitung direkt, quasi in Echtzeit, durchführen.

Spezialisten des DVGW Technologiezentrums für Wasser in Dresden (TZW) und der Landeswasserversorgung Baden-Württemberg (Langenau) haben die Messstelle und -methode geprüft. Resultate der Langzeituntersuchungen unterstreichen die Stabilität und Messgenauigkeit des Sensors: In allen Bewertungen liegt die Online-Messmethode eindeutig vor den üblichen photometrischen Methoden. Sie misst ebenso genau wie die Referenzmethode Ionenchromatographie – allerdings weitaus schneller und kostengünstiger als diese. Der DVGW empfiehlt deshalb, den sensiblen Parameter Chlorit per Online-Prozesskontrolle zu überwachen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...