Programm Abwasser-Aufbereitung

Lösungen rund um Wasser/Abwasser

Auf der IFAT 2008 zeigte das Heidelberger Unternehmen ProMinent Komponenten und Systeme für die Bereiche der Trinkwasser- und Abwasseraufbereitung. Besondere Highlights für den Abwasserbereich waren neue applikationsoptimierte Mess- und Regelstellen und Polyelektrolyt-Ansetzstationen.

Trinkwasserbereich
Die neue Chlordioxiderzeugungsanlage CDVc zur Desinfektion von Trinkwasser mit Chlordioxid wurde mit einer zukunftsweisenden Steuerungs- und Regelungstechnik ausgestattet. Mit integrierter Chlordioxid- oder Chloritmessung lässt sich die Desinfektion noch exakter als bisher abstimmen. Als weitere neue Features dieser Anlage sind hervorzuheben: Graphische Farbanzeige, LAN/Ethernet und embedded Webserver als Standard.

Lösungen zur Abwasser-Aufbereitung
Mit einer Anlage zur Neutralisation von Abwässern, einer Polyelektrolyt-Ansetzstation und plattenmontierten Systemen stellte ProMinent praxisnahe Lösungen für die Abwasserbehandlung vor. Im Vergleich mit herkömmlichen Mess- und Regelverfahren gestaltet sich beispielsweise das Überwachen und Messen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Messgrößen mit der vormontierten Mess-/Regelstelle DULCOTROL Abwasser wesentlich einfacher, flexibler und kompakter. Sensorik, Armatur und Regler bilden eine Funktionseinheit, die ohne Installationsaufwand ihre Arbeit aufnehmen kann.

Chlorit-Messstelle zur kontinuierlichen Online-Überprüfung.

Ebenso einfach ist das Messen und Dosieren mit den Dosiersystemen DULCODOS. Hier sind Sensoren, Regler und Dosierpumpe vormontiert und stehen mit den notwendigen Behältern als betriebsbereite Komplettlösung zur Verfügung.

Anzeige

Die plattenmontierten Dosiersysteme sowie Mess- und Regelstellen kommen in allen Bereichen zum Einsatz, in denen Trinkwasser und Abwasser aufbereitet wird. So können beispielsweise Applikationen, wie pH-Neutralisation und pH-Wert-Einstellung, die Desinfektion von geklärtem Wasser oder die Entgiftung der Abwässer durch Eliminierung von Reduktions- und Oxidationsmitteln kontinuierlich überwacht und durchgeführt werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige