Wasserqualität online kontrollieren

TOC-Online-Analyzer

Der neue ADI 7010 TOC-Analyzer wird für die Kontrolle der Wasserqualität durch Online-Messung des TOC eingesetzt. Er misst Proben in einem Bereich von 0...500 mg/l. Eine Messbereichserweiterung bis 10000 mg/l ist möglich.

Entsprechend den Bestimmungen der DIN, EPA, ASTM sowie NAMUR-Richtlinien arbeitet der Analysator mit der UV-Persulfat-Oxidation und verfügt über die für Metrohm-Prozessanalysatoren typische Trennung von Elektronik- und Nassteil. Die Bedienung erfolgt menügeführt an einem Touchscreen. Analysenprogramm, Validierung und automatische Reinigung können frei verknüpft werden.

Die TOC-Konzentration wird fortlaufend am Display angezeigt und via analogem Signal (4...20 mA) übertragen. Die Fernsteuerbarkeit des Gerätes ist serienmäßig vorgesehen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...