Achema 2018 – Halle 11.0, Stand A1a

Kalibrationsfreie und direkte Wasserstoffperoxid-Messung

Für die kalibrationsfreie und direkte Messung der Konzentration von Wasserstoffperoxid in Luft hat die Firma Knestel den Trace-Gas LAS (Laserabsorptionsspektroskopie)-H2O2-Analysator entwickelt.

Funktionsprinzip der Laserabsorptionsspektroskopie (Bild: Knestel)

Einsatz findet der neue H2O2-Analysator u.a. in Reinräumen, Verpackungsmaschinen oder auch in Filteranlagen. Die Konzentrationsbestimmung erfolgt selektiv und kontinuierlich aus dem Spektrum im mittleren IR-Bereich. Es handelt sich um echte Spektroskopie, weswegen der umständliche Umweg über Hilfsgrößen entfällt und direkt gemessen werden kann. Es ist keine regelmäßige Endpunkt-Kalibrierung erforderlich, da die Konzentrationsbestimmung ausschließlich auf dem physikalischen Lambert-Beer-Gesetz und der HITRAN-Datenbank beruht. Die Messung ist unabhängig von anderen Variablen und damit kalibrationsfrei und physikalisch rückführbar. Die Suche nach konzentrationsstabilen H2O2-Referenzen ist nicht mehr erforderlich.

Hohe Selektivität
Mit der schmalbandig durchstimmbaren Laserquelle wird höchste Selektivität für H2O2 erreicht. Mithilfe eines intelligenten Auswerte-Algorithmus wird kontinuierlich eine Plausibilitätsprüfung des Transmissionsspektrums durchgeführt, sodass die korrekte Interpretation gewährleistet werden kann. Damit ist die ausschließliche Messung von H2O2 in jedem Betriebszustand sichergestellt. Abweichungen (und deren Ursachen) werden unmittelbar erkannt und eine Warnung ausgegeben.

Die druck- und temperaturstabilisierte Messkammer befindet sich im Unterdruck und ist durch die damit einhergehende Taupunktabsenkung vor Kondensatbildung geschützt. Der hohe (einstellbare) Durchfluss ermöglicht in Verbindung mit dem Unterdruck eine schnelle Ansprechzeit und reduziert Adsorptions- und Verschleppungseffekte auf ein Minimum. So wird eine sichere Anlagensteuerung und Optimierung von Zykluszeiten möglich.

Anzeige

Die neue Marke Trace-Gas stellt die Firma auf der Achema vor und erweitert damit ihr Sortiment im Bereich Gasanalytik, welches von Chemilumineszenz-Analysatoren über Photoakustik bis hin zu nicht dispersiven Infrarotsensoren reicht.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...

Marktübersicht

UV/VIS-Spektrometer

UV/VIS-Spektrometer werden zur Absorptionsuntersuchung an Molekülen eingesetzt und das entsprechende Absorptionsspektrum gibt Aufschluss über die Elektronenübergänge in einem Molekül. Über Bauart, Optik, Bedienung und Datenverarbeitung aktuell...

mehr...
Anzeige

Marktübersicht

Röntgenfluoreszenz-Spektrometer

Wenn in festen, flüssigen oder pastösen Proben die Elementzusammensetzung bestimmt werden soll, ist die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) eine geeignete Analysenmethode. Eine Übersicht aktuell angebotener Röntgenfluoreszenz-Spektrometer enthält diese...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Marktübersicht

Atomabsorptionsspektrometer

Wir haben Hersteller von Atomabsorptionsspektrometern um technische Daten zu ihren neuesten Modellen gebeten. Diejenigen Angaben, die uns bis zum Redaktionsschluss erreicht haben, finden Sie in dieser tabellarischen Übersicht.

mehr...

Marktübersicht

ICP-OES-Spektrometer

Die induktiv gekoppelte Plasma-Atomemissionsspektroskopie hat sich sowohl in Forschung als auch in Routine zu einer breiten Anwendung entwickelt. Welche Geräte mit welchen technischen Daten derzeit von  Herstellern angeboten werden, lesen Sie in...

mehr...

Marktübersicht

Massenspektrometer

Massenspektrometer sind aus Lebensmittel- und Umweltanalytik, Pharmaforschung und aus den Life-Sciences nicht mehr wegzudenken. Auch in der chemischen Industrie, im Bergbau oder in der Petrochemie haben sie ihren Platz gefunden. Welche Geräte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite