Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie> AAS-Systeme mit Bedienkomfort

Röntgenfluoreszenz-SpektrometerPunktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Röntgenfluoreszenz-Spektrometer: Punktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Panalytical hat ein neues Röntgenfluoreszenz-Spektrometer für die Punktanalyse im Programm: das Epsilon 1.

…mehr

AAS-Serie iCE 3000AAS-Systeme mit Bedienkomfort

Thermo Fisher Scientific gab auf der analytica 2008 die Einführung der neuen iCE 3000 Serie von Atomabsorptions-Spektrometern in Europa bekannt. Die neue Serie umfasst die Modelle iCE 3300, 3400 und 3500 und wurde entwickelt, um einen längeren und störungsfreien Betrieb – auch mit den schwierigsten Proben – zu gewährleisten. Die neuen Spektrometer mit kleiner Standfläche sind laut Thermo die kompaktesten erhältlichen Geräte und wurden entwickelt, um sowohl Flammen- als auch Ofen-Analysen zu ermöglichen. Sie sind in erster Linie für Anwender aus den Bereichen Lebensmittelsicherheit sowie aus der Umwelt-, klinischen, Pharma-, Metall- und Baustoff-Industrie interessant. Die neuen Geräte operieren auf der intuitiv bedienbaren iCE SOLAAR Software-Plattform. Die Software-Assistenten führen Nutzer schnell und einfach durch verschiedene Betriebsverfahren und bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Routine-Tätigkeiten.

sep
sep
sep
sep
AAS-Serie iCE 3000: AAS-Systeme mit Bedienkomfort

Die iCE 3500 wurde als duales Flammen- und Ofen-AAS-System mit Standard- oder Zeeman-Option und D2-Hintergrund-Korrektur konzipiert und ist für Anwendungen mit hohem Durchsatz, die eine schnelle und regelmäßige Flammen- und Ofen-Analyse erfordern, geeignet. Die Umstellung von der Flammen- zur Ofen-Analyse wird vollständig durch die Software gesteuert, was einen unbeaufsichtigten Betrieb ermöglicht. Die iCE 3400, die ebenfalls Zeeman- und D2-Hintergrundkorrektur bietet, ist ein Einzelofen-AA-System, konzipiert mit dem Ziel, auch bei anspruchvollen Nachweisgrenzen eine hervorragende Leistung zu erzielen. Die iCE 3300 ist eine Komplettlösung für Labors, die in erster Linie Flammen-Analysen durchführen, die aber auch gelegentlich Ofenbetrieb benötigen.

Anzeige

Der Hilfe-Text und das einfach gehaltene Bedienbuch bieten zusätzliche Informationen über die Betriebs-Voraussetzungen für die Elementanalyse. Die Anwendungstipps für Probenvorbereitung und die Matrix-Modifier sind auch über die Software abzurufen, was ein Höchstmaß an zuverlässigen Ergebnissen gewährleistet. Die Software bietet alle nötigen Werkzeuge, die eine Einhaltung der Vorschrift FDA 21 CFR Part 11 unterstützen: E-Signaturen, Ereignisprotokolle, Audit-Trails und die Zugangskontrolle wurden integriert.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Thermo Scientific Heraeus Cryofuge 8 bietet Platz für 6 x 550-ml-Blutbeutel und kann bei Verwendung des gleichen Bechersystems für 8 x 550-ml-Beutel aufgerüstet werden.

BlutbankzentrifugenFür die Verarbeitung großer Volumina

Die neuen Thermo Scientific Blutbankzentrifugen wurden speziell dafür entwickelt, die Produktivität von Blutverarbeitungszentren zu steigern. Sie können bis zu 16 x 500-ml-Blutbeutel pro Lauf aufnehmen und bieten damit eine bis zu 33 % höhere Kapazität als bisherige Systeme.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Infrarotspektroskopie: Mit künstlicher Intelligenz zum chemischen Fingerabdruck

InfrarotspektroskopieMit künstlicher Intelligenz zum chemischen Fingerabdruck

Forschenden an den Universitäten Wien und Göttingen ist es gelungen, eine auf künstlicher Intelligenz aufbauende Methode zur Vorhersage von molekularen Infrarotspektren zu entwickeln. Diese chemischen Fingerabdrücke konnten von gängigen Vorhersagetechniken bislang nur für kleine Moleküle in hoher Qualität simuliert werden.

…mehr
Kosmische Strahlung: Botschafter aus fernen Galaxien

Kosmische StrahlungBotschafter aus fernen Galaxien

Kosmische Strahlung mit sehr hoher Energie hat ihren Ursprung außerhalb unserer eigenen Galaxie, der Milchstraße. Darauf weist die Untersuchung der Einfallsrichtung von mehr als 30000 Teilchen am Pierre-Auger-Observatorium in Argentinien hin. Hochenergetische kosmische Strahlung erreicht unsere Erde allerdings nur selten.

…mehr
Röntgenfluoreszenz-Spektrometer: Punktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Röntgenfluoreszenz-SpektrometerPunktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Panalytical hat ein neues Röntgenfluoreszenz-Spektrometer für die Punktanalyse im Programm: das Epsilon 1.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung