Reinraum- und Steriltechnik

Reinraum mit Absaugvorrichtung

Reinraumtechnik wird in vielen Bereichen der Produktion immer wichtiger. Prozesse oder Komponentenfertigung werden heute unter reinsten Bedingungen durchgeführt. Es werden deshalb Reinräume eingerichtet, deren Anschaffung und Unterhalt mit hohen Kosten verbunden sind. Oftmals ist es aber nicht notwendig, so teure und technisch aufwendige Räume zu gestalten, es reicht aus, nur einen bestimmten Teil der Produktion unter reinen Bedingungen auszuführen.

Für die Ausstattung von Teilbereichen mit Reinraumbedingungen oder die Abdeckung von Maschinen hat sich die Spetec® Laminar-Flow-Box FBS bewährt. Nunmehr wurde diese Modellvariante weiterentwickelt. Entstanden ist die Laminar-Flow-Box EFBS, die zusätzlich mit einer integrierten Absaugvorrichtung ausgestattet ist. Sie enthält einen Reinluftfilter des Typs H14. Mit der laminaren Luftströmung von 0,45 m/s wird ein Isolationsfaktor von 104 erreicht. D.h. die Luftqualität in der Laminar-Flow-Box wird gegenüber der Umgebung um das 10000-fache verbessert.

Der Filter H14 ist in der Lage, 99,995 % aller Partikel mit einer Größe von \>0,12 µm zurückzuhalten (nach MPPS, EU 14). Für kleinere Partikel (\>0,3 µm) vergrößert sich der Grad der Rückhaltung auf 99,9995 %.

Zusätzlich ist eine säurefeste Absaugvorrichtung eingebaut. Der teleskopartige Absaugarm, der drei-dimensional justierbar ist, kann exakt so eingestellt werden, dass Gase und Dämpfe genau dort abgesaugt werden können, wo sie entstehen. Durch die von oben laminar herabströmende Reinluft entsteht praktisch keine Vermischung mit den abzusaugenden Dämpfen, da die Absauggeschwindigkeit an der Rohrspitze größer ist als der Reinluftstrom.

Anzeige

Die EFBS findet ihre Anwendung in allen Bereichen, wo partikelfreie Umgebungsatmosphäre benötigt wird, diese aber durch entstehende Gase oder Dämpfe gestört wird, beispielsweise Graphitrohrtechnik in der Atomabsorbtion. Mit ihr erhalten Sie einen formschönen, transportablen und vor allen Dingen kostengünstigen Reinraum mit Absaugvorrichtung. Gerne sendet man ihnen den aktuellen Prospekt zu. Weitere Informationen gibt es auch im Internet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Im Reinraum alles im Blick

Flexibles Grafikdisplay

In Reinräumen dürfen Messwerte wie Raumdruck und -temperatur, relative Feuchtigkeit oder die Partikelkonzentration bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Das Grafikdisplay von Briem zeigt alle für den Anwender relevanten Daten exakt und...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...