Reinraumkabine CBC-R

Mobile Reinraumkabine

Die CBC-R Reinraumkabine bildet eine Reinraumzone für staubempfindliche Produktionsprozesse. Innerhalb des Arbeitsbereiches herrscht eine Konzentration von 100 Partikeln/ft³ (nach US Federal Standard 209e, das entspricht in etwa der ISO 14644-1, Klassifizierung 5). Die Kabine kann nach Bedarf ohne großen Aufwand und ohne zusätzliche Installation auf jedem Arbeitsplatz mit einer Grundfläche von 1300 x 760 mm eingesetzt werden.

Die Konstruktion erlaubt uneingeschränkten Zugriff auf den gesamten Öffnungsbereich mit 120 cm Breite und einer Öffnungshöhe von 52,5 cm; der Arbeitsbereich innerhalb der Kabine mit einer Tiefe von 55 cm kann so unbehindert genutzt werden. Erreicht wird dies durch einen senkrechten Luftvorhang, der den Innenraum abschirmt und verhindert, dass Partikel und Staub in den Arbeitsbereich eindringen. Der Zugriff durch den Anwender ist dadurch unbeschränkt möglich, ohne die Reinraumqualität zu beeinflussen.

Die reine Luft innerhalb der Kabine strömt laminar und breitflächig von oben mit einer Geschwindigkeit von 0,17 m/s in den Innenraum; die nach außen strömende Luft tritt in der Höhe der Tischoberfläche mit einer Strömungsgeschwindigkeit mit nur 0,1...0,3 m/s aus. Die Luft im Innenraum wird 88-mal pro Stunde erneuert; das bedeutet, dass das gesamte Luftvolumen viermal pro Sekunde ausgetauscht wird. Tests haben gezeigt, dass eine Verringerung der Partikelkonzentration von 100 : 1 in weniger als 30 Sekunden vonstatten geht.

Anzeige

Die schattenfreie Ausleuchtung des Arbeitsbereiches innerhalb der Kabine entspricht auf der gesamten Fläche 4000 Lux. Der Geräuschpegel beträgt 55 dB(A) in 1 m Abstand.

Die Kabine CBC-R kann mit einer transparenten oder einer ESD-sicheren Rückwand geliefert werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Im Reinraum alles im Blick

Flexibles Grafikdisplay

In Reinräumen dürfen Messwerte wie Raumdruck und -temperatur, relative Feuchtigkeit oder die Partikelkonzentration bestimmte Grenzen nicht überschreiten. Das Grafikdisplay von Briem zeigt alle für den Anwender relevanten Daten exakt und...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...