Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Steriltechnik> Für klinische Routineanwendungen

Tischzentrifugenserie Heraeus Megafuge 11Für klinische Routineanwendungen

Thermo Fisher Scientific Inc. hat mit der Thermo Scientific Heraeus® Megafuge® 11 Tischzentrifugenserie die neueste Erweiterung seiner äußerst erfolgreichen Zentrifugenfamilie vorgestellt. Sie ist perfekt geeignet zur Probenverarbeitung für Krankenhäuser und Labors mit hohem Durchsatz und bietet eine außergewöhnliche Kapazität und Effizienz für zahlreiche Standardanwendungen wie die Verarbeitung von Zell- und Gewebekulturen oder Körperflüssigkeiten. Die kompakte Heraeus Megafuge 11 ist mit Luftkühlung oder Kühlaggregat erhältlich und verfügt über eine breite Auswahl an Rotoren und Zubehör und ist somit eine vielseitige Lösung für klinische Separationsanwendungen.

sep
sep
sep
sep
Tischzentrifugenserie Heraeus Megafuge 11: Für klinische Routineanwendungen

Die neue Modellreihe kann bis zu 60 Vacutainer-Röhrchen sowie konische 16 x 50-ml-Röhrchen und 2 x 3 Mikrotiterplatten in aerosoldicht verschlossenen Trägern aufnehmen. Adapter und Zubehörteile sind für alle gängigen Probenröhrchen und -gefäße erhältlich. Die zertifizierten aerosoldichten Becherdeckel sorgen garantieren die Sicherheit des Anwenders durch den sicheren Verschluss gefährlicher Stoffe. Das umfangreiche Sortiment von 9 verschiedenen Rotoren wird ergänzt durch einen neuen 48 x 2-ml-FIBERLite® Kohlefaserrotor, der höhere g-Zahlen zulässt sowie widerstandsfähiger gegen aggressive Reinigungsmittel ist und somit eine sichere Alternative zu herkömmlichen Metallrotoren darstellt.

Anzeige

Die Geräte der neuen Serie verbinden Anwenderfreundlichkeit und -sicherheit. Dank des fortschrittlichen AUTO LOCK® Rotorwechselsystems ist der Rotor in wenigen Sekunden sicher verriegelt und einsatzbereit. Dies erleichtert die Routinereinigung und ermöglicht einen schnellen Protokollwechsel. Das benutzerfreundliche Bedienfeld verfügt über ein helles, leicht ablesbares digitales Display. Mit nur einem Tastendruck kann auf häufig verwendete Programme, eine Rotorvorkühlfunktion und die PULSE-Funktion für kurze Läufe zugegriffen werden. Weitere Informationen zu dieser Zentrifugenreihe finden Sie unter http://www.thermo.com/centrifuge oder erhalten Sie über unsere Kennziffer.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Probennahme und -transport: Auslaufsichere Behälter schützen Proben und Anwender

Probennahme und -transportAuslaufsichere Behälter schützen Proben und Anwender

Die neuen auslaufsicheren Samco Clicktainer-Behälter eignen sie sich für den sicheren Transport wertvoller und potenziell gefährlicher Proben im klinischen oder forensischen Bereich oder in der Forschung.

…mehr
Automationsspitzen: Über 300 Automationsspitzen

AutomationsspitzenÜber 300 Automationsspitzen

Thermo Scientific Automationsspitzen sind für nahezu alle Liquid-Handling-Workstations verschiedenster Hersteller erhältlich. Die passgenauen Spitzen stehen für höchste Präzision, außerordentliche Linearität und geringe Variationskoeffizienten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

25-ml-Universalbehälter

Frei von DNAse, RNAse und humaner DNASterilin Universalbehälter

Neue Universalbehälter von Thermo Scientific sind zertifiziert frei von RNase, DNase und humaner DNA und nicht-pyrogen. Damit sind sie besonders für Molekularbiologie, Genomforschung und Forensik geeignet.

…mehr
Sterilisationsgerät

Dampf-SterilisationsgeräteProfessionalität gepaart mit Fairness und Respekt

Die Steriltechnik AG ist ein seit mehreren Jahren im Markt etabliertes Unternehmen im Bereich Dampf-Sterilisationsgeräte. Alle Autoklaven der Serie Laboklav zeichnen sich durch innovative technische Ideen aus.

…mehr
Initial wächst weiter: In Dresden entsteht eine hochmoderne Reinraumwäscherei

Initial wächst weiterIn Dresden entsteht eine hochmoderne Reinraumwäscherei

Mehrere Millionen Euro investiert Initial Cleanrooms in seinen neuen Standort mit 2.200 Quadratmetern Nutzfläche in Radeburg bei Dresden. Initial schafft hier rund 70 Arbeitsplätze. Die Eröffnung der Hochleistungswäscherei ist für das Frühjahr 2017 geplant.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung