Umweltanalytik

Fischtest

Die Kontrolle von Schadstoffen mit Hilfe von Fischen liefert wichtige Belege für den Zustand unserer Umwelt. Besonders für die Überwachung in Gewässern eignen sie sich gut als Indikatororganismen. Gegenüber vielen anderen Bioindikatoren haben sie den Vorteil, dass sie als Bestandteil der menschlichen Nahrungskette einen direkten Transfer des Risikos auf den Menschen ermöglichen. Der neue Richtlinienentwurf VDI 4230 Blatt 4 der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN (KRdL) beschreibt die Probenahme von Brachsen als Akkumulationsindikatoren.

VDI 4230 Blatt 4 beschreibt die Probennahme von Brachsen als Akkumulationsindikatoren. (Bild: LfL; Institut für Fischerei, Starnberg)

Die Richtlinie VDI 4230 Blatt 4 (Entwurf) „Biologische Verfahren zur Erfassung von Umweltbelastungen; Passives Biomonitoring mit Fischen als Akkumulationsindikatoren; Probenahme“ ist seit Oktober 2011 zum Preis von EUR 62,20 in deutscher Fassung beim Beuth Verlag in Berlin erhältlich. Unter der Telefonnummer +49 30 2601-2260 ist der Verlag erreichbar. Onlinebestellungen sind unter http://www.vdi.de/richtlinien oder http://www.beuth.de möglich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Planetenmühle

Ergebnisse bis in den Nano-Bereich

Die Pulverisette 5 premium line eignet sich ideal zur kraftvollen Nass- und Trocken-Zerkleinerung von harten, mittelharten, weichen, spröden und feuchten Proben durch den hochenergetischen Schlag von Mahlkugeln in rotierenden Mahlbechern.

mehr...

TOC-Analysator

Für partikelhaltige Proben

Der TOC-310V wurde speziell für die Analytik partikelhaltiger Proben entwickelt, die in vielen klassischen TOC-Analysatoren zwar Ergebnisse mit guten Standardabweichungen, aber fragwürdiger Richtigkeit erzeugen. Die Ursache ist bei den Defiziten des...

mehr...

Online-Messung vor Ort

24/7-Wasserüberwachung

Der Online Bacteria Analyzer OBA misst mittels Durchflusszytometrie und ist für einen Dauerbetrieb rund um die Uhr an sieben Tagen ausgelegt. Das Gerät läuft mindestens zwei Wochen ohne personelle Intervention, danach müssen die Verbrauchsmaterialen...

mehr...
Anzeige