Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente>

European Innovation Center in Duisburg eröffnet

TOC-Geräte von Analytik JenaGarantie erweitert, Farbdesign neu

TOC-Geräte von Analytik Jena: Garantie erweitert, Farbdesign neu

Seit August bietet Analytik Jena die TOC-Geräte der multi N/C®-Serie nicht nur in einem neuen Rot/Weiß-Design, sondern jetzt auch mit einer 10-Jahres-Langzeitgarantie für den Ofen an.

 

…mehr

Shimadzu European Innovation CenterFeierliche Eröffnung in Duisburg

Shimadzu hat sein European Innovation Center eröffnet. Dieser innovationsorientierte Think Tank verbindet akademisch-wissenschaftliches und technisches Know-how, um die fachliche Kompetenz von Shimadzu noch kundenzentrierter einzusetzen. 

sep
sep
sep
sep
Shimadzu European Innovation Center

Das neue European Innovation Center soll die Technologien des Unternehmens Shimadzu mit wegweisenden Themen von Meinungsführern, Vordenkern und Experten aus Märkten und Wissenschaft zusammenbringen, um damit neue Lösungen für die Analysentechnik zu schaffen. Mit ihrer Forschungskompetenz können Wissenschaftler europäischer Universitäten auf diese Weise mit ihrer akademischen Expertise zum Shimadzu European Innovation Center beitragen.

Im Einzelnen geht es um klinische Anwendungen, Imaging, Lebensmittel und Verbundstoffe mit einem Fokus auf neuen Methoden, Werkzeugen, Techniken, Diagnostik und Lösungen. Analysensysteme aus Flüssigkeitschromatographie, LC-MS, Materialprüfung und Biowissenschaften sind in die Forschungsprojekte der europäischen Wissenschaftler eingebunden.

Anzeige

Bei klinischen Anwendungen, Imaging, Lebensmitteln und Verbundstoffen soll das Shimadzu European Innovation Center vier Schwerpunkte erforschen:

  • Trends & Anforderungen: basierend auf europäischen Bedürfnissen und Nachfragen.
  • Anpassung & Entwicklung, d.h. Spezialzubehör und -vorrichtungen, Adaptionen, spezielle Software, neue und spezielle Methoden.
  • Europäische Richtlinien, wie offizielle Vorschriften und Normen, lokale Vorgaben und Sprachen.
  • Starke Kooperation: zwischen den Shimadzu Innovation Centers und dem Forschungs- und Entwicklungsteam von Shimadzu, um globale Lösungen gemäß weltweiten Anforderungen zu entwickeln.

„Wir bei Shimadzu fühlen uns der Gesellschaft verpflichtet, uns auch zukünftig für technologische Weiterentwicklungen und den Wissenszuwachs einzusetzen, um stetig noch bessere Technologien, Produkte und Services anzubieten", sagte Dr. Teruhisa Ueda, President und CEO der Shimadzu Corporation, bei der offiziellen Einweihung des neuen European Innovation Center in Duisburg.

Weitere Shimadzu Innovation Centers gibt es bislang in Maryland/USA, Singapur und Peking/China, wo sie die Forschung und Entwicklung neuer Produkte unterstützen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Vergrößerte Ansicht einer Natrix HD Membran mit Porenstruktur, bestehend aus bis zu 95 Prozent eines funktionalen Monomers.

Next Generation ProcessingMerck übernimmt Natrix Separations

Merck übernimmt das kanadische Unternehmen Natrix Separations. Mit der Integration von Einweglösungen für Chromatografie-Anwendungen will das Darmstädter Wissenschafts- und Technologieunternehmen sein Portfolio stärken und die Auftragsherstellung von mAKs und Impfstoffen beschleunigen.  

…mehr

HPLC-TippAnalytischer Methodentransfer von HPLC-Methoden – Teil 1

Nachdem wir als Analytiker eine analytische Methode entwickelt und validiert haben, ist es häufig der Fall, dass wir im Rahmen der Produktetablierung die Methode in andere Labore transferieren müssen. Dies können sowohl interne als auch externe Labore sein.

…mehr
Stabilisotopenverdünnungsanalyse: Folate in Lebensmitteln

StabilisotopenverdünnungsanalyseFolate in Lebensmitteln

Bestimmung mittels Stabilisotopenverdünnungsanalyse und LC-MS/MS. Die Gruppe der Folate zeichnet sich durch eine Vielzahl an Verbindungen aus. Für eine selektive Bestimmung der Vitamere werden LC-Methoden mit MS-Detektion und stabilisotopenmarkierten Standards eingesetzt. 

…mehr
Dr. Stavros Kromidas

HPLC-TippPetra im HPLC-Labor – kurz vor Weihnachten 2027

Liebe Leserinnen, liebe Leser, manches ist heute schon möglich, das Internet der Dinge wird auch die Analytik erobern. Intelligente, umfassende Vernetzung von Geräten und die Analyse von Big Data kann die Analytik von morgen gänzlich anders aussehen lassen.

…mehr
Agilent 1290 mit SFC-Modul

HPLC-TippSFC – die richtige Anlage

Der Anwender ist davon überzeugt, dass SFC in seinem Laborbereich unbedingt zum Einsatz kommen soll. Budget ist vorhanden und der Anwender hat die Qual der Wahl, welche Anlage angeschafft werden soll.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung