Raumklima in Laboren

Raumluftbefeuchter mit App-Steuerung

Condair Systems präsentiert auf der Analytica mit „Condair HumiLife“ eine SmartApp-gesteuerte Luftbefeuchtung. Die Erweiterung der Produktpalette zielt nach Herstellerangaben auf die individuelle Befeuchtung kleinerer Arbeitsbereiche für den Schutz der Gesundheit und eines konstant optimalen Raumklimas.

Das System ist für die Luftbefeuchtung direkt im Labor konzipiert und kann als Alternative zu einer Befeuchtung in Lüftungsanlagen eingesetzt werden. Bestandsgebäude und Teilflächen beispielsweise in Labor- und Bürobereichen können mit diesem System nachgerüstet werden.

© Condair Systems

Der Direkt-Raumluftbefeuchter eignet sich auch für kleinere Einzelräume und sensible Bereiche. Kernelemente des neuen Systems sind eine Smart-Building-Anbindung mit App-Steuerung und eine hier eingesetzte Membrantechnologie mit Niederdruck. Hochfrequente Membran-Schwingungen erzeugen dabei Aerosole, die nach Herstellerangaben lautlos und fein dosiert als kaum sichtbarer Nebel in den Raum abgegeben werden. Die Luftbefeuchtungssysteme werden auf der Analytica in Funktion gezeigt.

Analytica 2022: Halle B2, Stand 424

Quelle: Condair Systems

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite