zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Tilt Media Bottle System

Herstellung von Zellkulturmedien

Nach dem Motto „Mehr Sicherheit im Handumdrehen“ präsentiert die Duran Group GmbH auf der analytica ihre neueste Innovation: Das einzigartige Tilt Media Bottle System, das speziell für die Herstellung von Zellkulturmedien entwickelt wurde.

Das einzigartige Tilt Media Bottle System wurde speziell für die Herstellung von Zellkulturmedien entwickelt.

Biosicherheitsbänke und Reinlufthauben sind für das Arbeiten mit Zellkulturen unter sterilen Bedingungen unumgänglich. Diese eingeschränkte Arbeitsumgebung erschwert die Arbeit des Forschers erheblich und gestaltet diese oftmals kompliziert und zeitraubend.

Die neue Flasche verändert alles – denn sie ist die einzige Zellkulturmedien-Flasche, die in zwei Positionen verwendet werden kann: Aufrecht stehend oder um 45° gekippt. Die große GL-56-Öffnung und die einzigartige 45°-Tilt-Position ermöglichen ab sofort ein einfaches Pipettieren – auch unter eingeschränkten Arbeitsbedingungen.

Die 500-ml-Flasche ist aus nicht-zytotoxischem Borosilikatglas 3.3 hergestellt und ermöglicht aufgrund seiner Eigenschaften die Wiederverwendbarkeit und die Reduzierung der Gesamtkosten im Produktlebenszyklus. Durch die kompakte Form ist sie platzsparend und somit auch perfekt für die Aufbewahrung und Lagerung geeignet.

Die Volumen-Skalierung ist sowohl in der aufrechten als auch in der gekippten Position gut sichtbar. Der ergonomisch geformte Schraubverschluss ermöglicht ein benutzerfreundliches Öffnen und Schließen. Eine abnehmbare Silicon-Lichtschutzhülle verhindert schädliche Einflüsse von Licht und erhöht zusätzlich die Griffsicherheit. Die eindeutige Kennzeichnung der einzelnen Zellkulturmedien-Flaschen wird durch die bedruckbaren GL-56-Verschlussetiketten und die farbenfrohen Bottle-Tags sichergestellt.

Anzeige

Mehr erfahren Sie über die neue Flasche auf dem analytica-Messestand in Halle B1, Stand 102.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laborflaschen

Mit gasdichtem Kautschuk-Stopfen

DWK Life Sciences hat unter der Marke Duran® einen neuen GL45-Flaschenstopfen aus synthetischem Kautschuk auf den Markt gebracht, dessen Form speziell für den Schraubverschluss aller Laborflaschen mit GL45-Gewinde ausgelegt ist.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige