A’ Design Award für Purelab Chorus

Laborwassersystem holt Gold-Medaille

Das Laborwassersystem Purelab Chorus von Elga LabWater wurde in der Kategorie "Wissenschaftliche Instrumente, medizinische Geräte und Forschungsausrüstung" jetzt mit dem goldenen "A' Design Award" ausgezeichnet. Die Jury wählte die Purelab Chorus unter mehr als eintausend Kandidaten für den ersten Preis aus.

Laborwassersystem Purelab Chorus

Die Inspiration für die Entwicklung der Purelab Chorus war die zunehmende Notwendigkeit für Flexibilität in Laboren, von denen viele mehrere Anwendungen betreuen und zugleich möglichst nachhaltig und kostengünstig arbeiten müssen. Durch die modulare Gestaltung der Purelab Chorus können Behälter, Dispenser und Tanks wandmontiert, auf oder unter dem Labortisch positioniert, gestapelt oder unabhängig voneinander installiert werden, um wertvolle Arbeitsflächen einzusparen. Die Purelab Chorus liefert sämtliche Qualitäten von gereinigtem Wasser. Die Nutzung gut sichtbarer und intuitiv verständlicher Icons und Lichtsignale im Display der Dispenser und an den Tanks zeichnen die Purelab Chorus aus.

Der Konstruktion ging laut Elga eine Forschungsphase voraus, in der mithilfe von physischen Tests, Interviews, Labortrendbildung sowie Tätigkeitsanalysen Feedback von Labormitarbeitern eingeholt wurde. Aufgrund der Ergebnisse wurde u.a. eine haptische "Touch-Steuerung" mit variablen Durchflussraten entwickelt. Darüber hinaus "leuchten" die Halo-Dispenser und kommunizieren so durch Farben eindeutig den Status des Systems. Zwei mittig angeordnete Türen ermöglichen leichten Zugriff, und die Verbrauchsmaterialien können schnell und einfach mit einer Hand entfernt werden.

Anzeige

Der A' Design Award ist ein internationaler Designpreis, der die Gestaltung eines Produktes unter anderem hinsichtlich Funktionalität, Engineering, Präsentation, Innovation und Technologie bewertet. Der Prüfungsausschuss besteht aus Wissenschaftlern, Fachleuten, Unternehmen und Fokusgruppen. Mehr zur neuen modularen Purelab Chorus-Produktpalette unter www.elgalabwater.de.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

ELGA LabWater mit neuer Leitung

Stephan Wagner (37) übernimmt die Verantwortung für die Aktivitäten von ELGA LabWater in Deutschland. Der neue Geschäftsbereichsleiter für den Bereich Reinstwassser für Labor und Medizintechnik ist bereits seit 1994 im Unternehmen tätig.

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...