Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat zur Jahresmitte 2017 die Kapazität seiner Membranproduktion verdoppelt.

WasseraufbereitungLanxess: Kapazität der Membranproduktion verdoppelt

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat zur Jahresmitte 2017 seine Membrankapazität verdoppelt. „Wir haben die Kapazität unserer Anlage in Bitterfeld ausgeweitet, um die weiter steigende Nachfrage nach Membranelementen für die Umkehrosmose zu bedienen. Damit werden wir auch für Großabnehmer als Lieferant noch attraktiver“, sagt Jean-Marc Vesselle, Leiter des Geschäftsbereichs Liquid Purification Technologies.

sep
sep
sep
sep

Der Markt für Umkehrosmose-Membranelemente wird nach aktueller Einschätzung auch in den kommenden Jahren mit jährlich zehn Prozent (CAGR 2015-2020) überdurchschnittlich stark wachsen. Lancess hatte aufgrund der bereits nahezu vollständigen Auslastung des Betriebs beschlossen, die entsprechende Kapazität zu verdoppeln.

Die Produktion der Membranelemente des Sortiments Lewabrane erfolgt in einem mehrstufigen Prozess. Sie beginnt mit der Herstellung einer aus mehreren Einzelschichten bestehenden Dünnfilm-Verbundmembran. Auf eine ungewebte Trägersubstanz aus Polyester werden eine Polysulfon-Trägerschicht und die aktive Filterschicht aufgetragen. Letztere besteht aus Polyamid und wird in einem komplexen Beschichtungsprozess aufgebracht. Als Flachmembran gefertigt, werden die Umkehrosmose-Membranen mit Hilfe von hochautomatisierten Wickelrobotern (Autowinder) zu einem spiralförmig gewickelten Element geformt. Dieses dient dazu, das Rohwasser an die Membranoberfläche heranzuführen und das Permeat, das Filtrat, zu sammeln.

Anzeige

Neben dem Betrieb für Membranelemente betreibt Lanxess in Bitterfeld auch noch die weltweit größte Anlage für monodisperse Ionenaustauscher.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Wasserdesinfektionssystem: Kostengünstig und mobil durch UVC-LEDs

WasserdesinfektionssystemKostengünstig und mobil durch UVC-LEDs

Josias Plock, Student der Justus-Liebig-Universität Gießen, belegte den dritten Platz beim Hessischen Ideenwettbewerb „Hessen Ideen“ mit einem selbst entwickelten mobilen Wasserdesinfektionssystem.

…mehr
Neuer Standort in Bayern: EnviroFalk übernimmt Evoqua-Niederlassung

Neuer Standort in BayernEnviroFalk übernimmt Evoqua-Niederlassung

Das Unternehmen EnviroFalk, tätig im Bereich Prozesswasser-, Rein- und Reinstwasser-Technik, hat sein deutschlandweites Vertriebs- und Servicenetz durch einen neuen Standort in Bayern erweitert.

 

…mehr
Mischbett-Wasservollentsalzer: Vollentsalztes Wasser direkt am Arbeitsplatz 

Mischbett-WasservollentsalzerVollentsalztes Wasser direkt am Arbeitsplatz 

Die Glaswarenfabrik Karl Hecht bietet mit dem Assistent® Mischbett-Wasservollentsalzer einen Ionenaustauscher entsprechend DAB 10 und EuAB an und listet als Vorteile die kostengünstige Reinwassererzeugung, die einfache Handhabung und den hohen Nutzeffekt an.

…mehr
Gewässerschutz: Wasserqualität von Stauseen vorhersagen

GewässerschutzWasserqualität von Stauseen vorhersagen

Im Rahmen des deutsch-brasilianischen Forschungsprojekts MuDak-WRM soll ein einfaches Modell entwickelt werden, das die Wasserqualität von Stauseen vorausschauend über Jahre darstellt und sich ohne hohen Aufwand weltweit anwenden lässt.

…mehr
Die Kaltentgasungsanlage von ASA ermöglicht Prozesswasser-Aufbereitung mit geringem Energieverbrauch und Chemikalieneinsatz.

ProzesswasserMit minimalem Restsauerstoffgehalt

Die Firma ASA bietet jetzt ein innovatives Verfahren zur Kaltentgasung von Wasser an. Dabei wird das kalte Weichwasser über eine Membran, ähnlich der in einer Umkehrosmose, geführt. 

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter