iPad-App über Konfokalmikroskopie

Konfokales Wissen auf einen Blick

Leica Microsystems veröffentlicht seine iPad-App "Confocal", die Forschern und Studenten der Biowissenschaften die Methoden und Technologien der Konfokalmikroskopie näher bringt. Die App bietet eine Bandbreite verschiedener Inhalte - Artikel über Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Methoden sowie kompakte Informationen über Produkte. Sie ist interaktiv mit dem Leica Science Lab und der Homepage von Leica Microsystems verknüpft. Die App ist kostenlos im Apple AppStore erhältlich.

Die neue iPad-App "Confocal" von Leica Microsystems bietet interessante und hilfreiche Informationen über konfokale Technologien, Methoden und Produkte.

Die verschiedenen Beiträge sind über Kacheln zugänglich und werden durch Applikationsbilder und Videos anschaulich erläutert. "Zurzeit stehen Forschern Informationen zu grundlegenden konfokalen Mikroskopietechniken zur Verfügung. Zudem werden die STED-Mikroskopie, die Multiphotonen-Mikroskopie, die neue Gewebeklärungsmethode CLARITY und die super-sensitiven Hybriddetektoren erklärt. Wir werden die App mit weiteren Themen rund um die Konfokalmikroskopie ergänzen, die Wissenschaftler in ihrer täglichen Arbeit unterstützen", sagt Dr. Bernd Sägmüller, Director Confocal Laser Scanning Microscopy bei Leica Microsystems. Die App enthält außerdem auch einen regelmäßig aktualisierten Event-Kalender.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...