Neue Entwicklungen im Fed-Batch-Prozess

Industrielle Biotechnologie

Das Fed-Batch-Verfahren ist in der industriellen biotechnologischen Produktion die am meisten verwendete Prozessführungsstrategie. Für diese komplexen Prozesse bedarf es besonderer Konzepte für Auslegung und Steuerung.

In den Vorträgen wird der Bogen von den Anfängen bis zur Gegenwart, vom Großmaßstab bis zum Fed-Batch-Modus in Mikrotiter-Platten gespannt.

Termin: Dienstag, 1. 9. 2015, ab 17:00 Uhr.
Ort: TuTech Innovation GmbH, Hamburg.
Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung unter http://bit.ly/1OaOqt3. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kohlenstoff-Recycling

BASF investiert in LanzaTech

BASF investiert in LanzaTech, ein Unternehmen, das ein einzigartiges biotechnologisches Verfahren zur Verwendung von gasförmigem Abfall als Rohstoffquelle entwickelt hat. Die Technologie hat laut BASF Potenzial für Anwendungen in der Chemieindustrie.

mehr...
Anzeige