Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Online-Analytik>

Process Analyzer für die Messung von Phosphat

Process AnalyzerMessung von Phosphat

Metrohm Process Analytics präsentiert den 2035 Process Analyzer, eine integrierte Lösung für die 24/7 Online-Überwachung kritischer chemischer Parameter z.B. für die Bestimmung von Ortho- und Gesamtphosphat in Abwasser. Der Analysator ist in drei Varianten, je nach Phosphatkonzentration, erhältlich.

sep
sep
sep
sep
Phosphat-Analyzer

Die Phosphatentfernung in Abwasseraufbereitungsanlagen ist von entscheidender Bedeutung um sicherzustellen, dass das Umweltgleichgewicht nicht durch abgeleitetes Abwasser gestört wird. In den Kläranlagen ist es wichtig, die o-PO4-P-Konzentration im Zufluss zu kennen, um Bakterien zu ernähren oder die Menge der für die chemische Behandlung benötigten Reagenzien zu kalkulieren. Zur Kontrolle der Umweltverträglichkeit werden sämtliche Abwässer auf Gesamtphosphat (GP) überwacht.

Der Analysator nutzt ein kompaktes Küvettenphotometermodul zur Überwachung von Ortho- und Gesamtphosphat gemäß DIN EN ISO 6878:2004-09. Er ist so konfiguriert, dass Abwasserproben entnommen und oxidiert werden können, um Ortho-Phosphate aus organischen Stoffen freizusetzen. Weitere Reagenzien werden nach diesem Prozessschritt zugegeben. Es entsteht Phosphormolybdänsäure, die dann reduziert wird, was eine kolorimetrische Bestimmung des intensiv blau gefärbten Komplexes ermöglicht. Der oxidative Aufschluss und die Messung erfolgen platzsparend mit einem einzigen Aufschluss-Küvettenphotometer.

Anzeige

Der Analyzer kann Konzentrationen online mittels kolorimetrischer Detektion in drei verschiedenen Messbereichen messen: Low Range GP: 0…150 μg/l PO4-P, Standard GP: 0…5 mg/l PO4-P oder High Range GP: 0…100 mg/l PO4-P.

Die Analyse kann auch mit weiteren Messungen kombiniert werden, wie z.B. pH- und/oder Leitfähigkeitsmessung, um einen umfassenderen Überblick über den aktuellen Zustand des Behandlungsprozesses zu erhalten.

Die strikte Trennung von Nass- und Elektronikteil sichert den Betrieb auch unter rauen Bedingungen (IP 66). Der Elektronikteil ist durch ein epoxidharzbeschichtes Edelstahlgehäuse geschützt. Mit den Maßen 660 x 925 x 550 mm ist der Analyzer deutlich kleiner als vergleichbare Analysatoren für diese Anwendungen. Er lässt sich einfach über ein integriertes Touchscreen-Display bedienen.

Ausgefeilte Datenkommunikation: Ethernet, TCP/IP-Netzwerkkommunikation und Fernbedienung, Web-Services, MODBUS, analoge Ein- und Ausgänge, digitale Ausgänge zur Ergebnisübertragung und Alarmstatussignale. Alle Analysenergebnisse lassen sich über eine USB-Schnittstelle auslesen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

40 Jahre Abwasserabgabengesetz: Wie die Flüsse wieder sauber wurden

40 Jahre AbwasserabgabengesetzWie die Flüsse wieder sauber wurden

Im Kampf gegen die Gewässerverschmutzung erwies sich das „Gesetz über Abgaben für das Einleiten von Abwasser in Gewässer“ (Abwasserabgabengesetz – AbwAG) vom 13. September 1976 als hilfreiches Mittel. 

…mehr
Re-Injektionsanalytik

Umweltkontaminante TFATrifluoracetat in Wasserproben

Die Belastung der Umwelt durch perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien (PFC) und die damit verbundenen Risiken werden schon seit Jahren diskutiert [1].

…mehr
Wasserqualitäts-Datenlogger der Serie Hobo von CiK Solutions

Ressource WasserDatenlogger für die präzise Erfassung der Wasserqualität

Wasserqualitäts-Datenlogger geben Aufschluss über Wasserbelastungen.

…mehr

TOC-AnalysatorFür partikelhaltige Proben

Der TOC-310V wurde speziell für die Analytik partikelhaltiger Proben entwickelt, die in vielen klassischen TOC-Analysatoren zwar Ergebnisse mit guten Standardabweichungen, aber fragwürdiger Richtigkeit erzeugen. Die Ursache ist bei den Defiziten des Partikelhandlings zu finden. 

…mehr
Online Bacteria Analyzer OBA

Online-Messung vor Ort24/7-Wasserüberwachung

Der Online Bacteria Analyzer OBA misst mittels Durchflusszytometrie und ist für einen Dauerbetrieb rund um die Uhr an sieben Tagen ausgelegt. Das Gerät läuft mindestens zwei Wochen ohne personelle Intervention, danach müssen die Verbrauchsmaterialen ersetzt werden.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung