Auch für anspruchsvolle Assays

Sensitiver Monochromator-basierter Microplate Reader

BMG Labtech erweitert mit dem Clariostar® Plus die Produktpalette um einen neuen Microplate Reader. Der Reader wird dem Fachpublikum erstmals auf der SLAS (Society for Laboratory Automation and Screening) Messe und Konferenz in Washington D.C., USA, präsentiert.

Wurde u.a. für Life-Sciences-Labore in Industrie und Akademia entwickelt: der Clariostar Plus. © BMG Labtech

Die neu entwickelte Enhanced Dynamic Range-Technologie (EDR) deckt nach Angaben des Unternehmens den größtmöglichen dynamischen Bereich (acht Dekaden) in einer Messung ab. Dadurch wird der Messprozess erheblich erleichtert, und ohne manuell eingreifen zu müssen, können zuverlässige Ergebnisse über einen großen dynamischen Bereich erzielt werden. Zusätzlich sorgt der schnelle Autofokus dafür, dass optimale Messeinstellungen automatisch ermittelt werden und Ergebnisse in kürzester Zeit vorliegen.

Der Einsatz der EDR-Technologie, gepaart mit schnellem Autofokus, erleichtert die Messung auch von anspruchsvollen Assays. Da Messoptimierungen wegfallen, werden Kosten und Aufwand reduziert. 

Ebenfalls neu ist die Option, das Gerät mit bis zu drei spezialisierten Detektoren auszustatten. Wissenschaftler, die anspruchsvolle Messungen im infrarot-nahem Fluoreszenz-Bereich durchführen wollen, profitieren laut BMG Labtech von einem sensiblen, rotempfindlichen Detektor (PMT). Ein weiterer Detektor ist durch seine stabile und sensitive Messung speziell für Lumineszenz- und AlphaScreen®-Messungen verfügbar. Das UV/vis-Spektrometer erfasst ultraschnell das vollständige Absorptionsspektrum.

Anzeige

Wie bereits das Vorgängermodell ist auch der Clariostar Plus mit dem patentierten LVF Monochromator™ ausgerüstet, der die spezifische Selektion von Wellenlängen und Bandbreiten ermöglicht und somit die größtmögliche Flexibilität bei der Messung garantiert.

„Wir sind stolz darauf, den neuen Clariostar Plus präsentieren zu können – den sensitivsten Monochromator-basierten Microplate Reader auf dem Markt. Durch die Kombination von Sensitivität und Flexibilität ist der Clariostar Plus das ideale Gerät für die Assay-Entwicklung und wurde speziell für Life-Science Labore, akademische Einrichtungen, Biotechnologie- und Pharmaunternehmen sowie Auftragsforschungsinstitute entwickelt. Mit den Neuerungen haben wir einen Schritt nach vorne gemacht, hin zu einer intuitiven Bedienung“, sagt Tobias Pusterla, International Marketing Manager bei BMG Labtech.

Quelle: BMG Labtech

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

Mikroplatten-Reader

Mikroplatten-Reader werden zu unterschiedlichsten Anwendungen herangezogen: um zu quantifizieren oder zu visualisieren. Wir haben Hersteller jeweils nach ihren fünf derzeit favorisierten Modellen gefragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

GEWINNEN Sie eine VIAFLO 96/384-Pipette und beschleunigen Sie das Pipettieren in Mikroplatten!
Alles, was Sie tun müssen für die Möglichkeit einen VIAFLO 96/384 zu gewinnen – komplett mit einem Starterset passender Pipettenspitzen und Reagenzreservoire - ist, einen kurzen Fragebogen auszufüllen, der uns dabei hilft, Ihre Pipettierbedürfnisse noch besser zu verstehen.Besuchen Sie die INTEGRA Biosciences Webseite, füllen Sie jetzt den Fragebogen aus und nutzen Sie so Ihre Chance darauf, Ihre Arbeitsprozesse beschleunigen zu können!

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite