3D-Kultursystem

Zellinvasion mit hohem Probendurchsatz

AMSBIO stellt den 96-Well BME (Basalmembran-Extrakt) Cell Invasion Assay vor, ein neues 3D-Kultursystem, welches den zunehmenden Bedarf an umfassenden und physiologisch aussagekräftigen Modellen der Tumorinvasion beantwortet. Invasive Migration ist ein wichtiger physiologischer Vorgang, der zellulären Prozessen wie z.B. Angiogenese, Embryonalentwicklung, Immunantwort und Invasion und Metastasierung von Krebszellen zugrunde liegt.

Der neue Assay bietet ein flexibles, standardisiertes, "High-Throughput"-Format, das erlaubt zu quantifizieren, inwieweit invasive Zellen in 3D-Sphäroid-Kulturen in der Lage sind, auf chemotaktisch stimulierende und/oder inhibierende Substanzen in eine Barriere aus Basalmembran-Komponenten einzudringen.

Immer mehr wissenschaftliche Belege sprechen dafür, dass Tumorzellaggregate oder Sphäroide ein besseres Modell für einen in vivo Tumor darstellen als herkömmliche Monolayer-Kulturen. Sphäroide zeigen eine ähnliche Morphologie wie Tumore, bilden dreidimensionale Zell/Zell-Kontakte, zeigen eine reduzierte Proliferationsrate und erhöhtes zelluläres Überleben, zeigen Tumor Dormancy sowie ein hypoxisches Zentrum und weisen somit mehrere physiologisch relevante Merkmale auf.

Die Ausbildung von Zellaggregaten und/oder Sphäroiden wird bei diesem neuen Assay mit Hilfe einer zur Sphäroidenherstellung optimierten extrazellulären Matrix sowie einer speziell für die 3D-Kultur tauglichen 96-Well-Sphäroidplatte gefördert. Nach Abschluss der Sphäroidbildung wird das Sphäroid in eine aus Basalmembranproteinen bestehende Invasionsmatrix eingebettet. Diese Matrix bildet ein Hydrogelnetzwerk, in welches die invasiven Zellen einwandern können. An dieser Stelle können dem System invasionsmodulierende Stoffe zugesetzt werden, um deren Einfluss auf das Zellverhalten zu ermitteln. Die Zellinvasion kann mikroskopisch erfasst und mit Hilfe von Bildanalyse-Software quantifiziert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.amsbio.com/3D-Culture-Spheroid-Cell-Invasion-Assay.aspx

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige
Anzeige