Sauerstoff-Sensor ORBISPHERE M1100

O2-Sensor: schnell und stabil

Der optische Sensor ORBISPHERE M1100 dient zur Überwachung von Restsauerstoff im Bier oder anderen Getränken. Er verfügt über eine minimale Drift und ist laut Anbieter Hach Lange der stabilste Sensor, der zurzeit auf dem Markt verfügbar ist.

Die schnelle Ansprechzeit wird beim ORBISPHERE M1100 durch die Messfrequenz erreicht. Für die Wartung sind nur wenige Minuten erforderlich. Dadurch werden im Vergleich mit herkömmlichen elektrochemischen und anderen Lumineszenzsensoren erhebliche Kostenvorteile erzielt.

Der Sensor bietet eine Genauigkeit von 0,8 µg/l/0,8 ppb und eine Nachweisgrenze von 0,6 µg/l/0,6 ppb. Durch die gute Auflösung des Messwerts und die schnelle Ansprechzeit werden Anlagenstillstände auf ein Minimum reduziert. Da weder eine Membran noch ein Elektrolyt vorhanden sind, wird die Sensorgenauigkeit nicht durch Prozessänderungen oder plötzliche Druckänderungen beeinflusst.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ab Juni nur noch Hach

Namensänderung bei Hach Lange

Vor über 10 Jahren wurden die beiden Firmen Hach und Dr. Lange zusammengeführt, die sich als Hersteller von Geräten und Reagenzien für die Wasseranalyse einen Namen gemacht hatten. Ab Juni wird Hach Lange in Europa nun unter dem global einheitlichen...

mehr...

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...