Produkt-News

solarus® - Zukunftsweisendes Energiekonzept, präzise Ergebnisse

solarus®, die weltweit erste Digitalbürette mit eingebauter Solarzelle setzt Maßstäbe. Die Energieversorgung der Elektronik und des Displays erfolgt ausschließlich über eine integrierte Solarzelle. Auf Batterie oder Akku kann vollständig verzichtet werden.

Leicht austauschbare Ventile, individuelle Kalibrierung mit "Quick-Cal" und die dauerhaft gespeicherte Werkskalibrierung machen solarus® schnell und flexibel anpassungsfähig. Die klare Digitalanzeige verhindert Meniskus-Ablesefehler und ist unabhängig vom Blickwinkel immer deutlich ablesbar. Die Handräder mit Softtouch-Oberfläche sind ergonomisch optimiert für besonders präzise Bedienung.

solarus® ist lieferbar in einer 10 ml, einer 20 ml und einer 50 ml Version. Mit dem solarus® 10 ml wird durch seine innovative Technologie Titration kleinster Volumina mit einem Anzeigebereich von 10 µl bis 99,99 ml in 10 µl Schritten möglich. Die Ausstoßeinheit mit feiner Spitze ist im serienmäßigen Lieferumfang enthalten.

Zudem ist ein umfassendes Sortiment an Zubehör für den solarus® erhältlich.

Details im Überblick

- Energieversorgung über Solarzelle
- freie Drehbarkeit
- Medienrückführsystem zur einfachen und schnellen Entlüftung ohne Reagenzverlust
- leicht austauschbare Ventile
- Handräder mit Softtouch-Oberfläche
- deutlich ablesbares Display unabhängig vom Blickwinkel
- individuelle Kalibrierung benutzerspezifischer Anpassungen mit "Quick-Cal"
- serielle, bidirektionale Schnittstelle (RS232 und USB)
- Titrieren lichtempfindlicher Medien? Kein Problem bei solarus®. Für den Ventilblock ist auch ein Lichtschutzfenster im Lieferumfang enthalten - bei Bedarf einfach auswechseln

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tropfen für Tropfen

Exaktes Analyseergebnis

opus® titration verbindet Genauigkeit mit Zeitersparnis und Bedienerfreundlichkeit. Durch die elektronische Steuerung des Titrationsvorgangs werden reproduzierbare Ergebnisse mit immer genau definierter Dynamik ermöglicht.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...