Wetterfester Datenlogger

Klein und wasserdicht

HOBO® Pendant Datenlogger sind klein, preiswert und wasserdicht. Der robuste Aufbau der Geräte ermöglicht es, sie auch in geringen Wassertiefen zu platzieren, um Daten zu sammeln. Die Logger besitzen interne Sensoren zur Temperaturmessung. Der Messbereich erstreckt sich von -20...+70 °C. Einstellbare Alarmschwellen generieren optische Meldungen, wenn kritische Temperaturen erreicht werden.

Bis zu 52 000 Messwerte passen in den nichtflüchtigen Speicher. Die Kapazität der internen Batterie reicht je nach Einsatzbedingungen für eine Messdauer von bis zu einem Jahr. Mit einem wasserdichten Datensammler werden die Messwerte bei Bedarf aus den Loggern direkt im Gelände ausgelesen, um sie danach auf einen PC zu übertragen. So können die Logger auch bei langen Messkampagnen vor Ort verbleiben, ohne die Messungen zu unterbrechen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Funkdatenlogger

Auch für den Außenbereich

Mit zunehmender Anzahl von herkömmlichen batteriebetriebenen Datenloggern wird das Einsammeln der Datenlogger, Anschließen an den PC, Auslesen der Daten sowie das Zurückbringen zum richtigen Einsatzort sehr zeit- und arbeitsaufwändig.

mehr...