Wasseranalytik

Probenvorbereitung rund um die Uhr

Das neue Robotiksystem Freestyle Xana von LCTech ermöglicht die unbeaufsichtigte Probenvorbereitung von Wasserproben mit Volumina von 1...10 l von der Rohprobe bis in das GC-Vial. Unbeaufsichtigt bearbeitet das System 24 h an sieben Tagen pro Woche die Proben.

Robotiksystem Freestyle Xana zur Probenvorbereitung

Aufgrund von Parallelisierung der einzelnen Prozessschritte und gleichzeitiger Bearbeitung von drei Proben erzielt Freestyle Xana den hohen Probendurchsatz von 65 Proben pro Tag. Die kontrollierte Druckbeaufschlagung von bis zu 4 bar drückt selbst Proben mit Schwebstoffen in vielen Fällen durch die SPE-Säulen.

Freestyle Xana besteht aus dem Grundbaustein des xyz-Robotiksystems, Freestyle Basic und dem SPE-Modul und kann optional mit dem Evaporations-Modul ausgestattet werden. Damit lassen sich Proben direkt in die Evaporationskammer eluieren, zielgerichtet evaporieren und danach in GC-Vials für die nachfolgende Analytik abfüllen.

Jedes Modul kann separat für Anwendungen zur Festphasenextraktion oder Evaporation bzw. für kombinierte Applikationen genutzt werden und ist dadurch sowohl für kleinere als auch für Hochdurchsatzlaboratorien geeignet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Sauerstoffmessung in Aquakulturen

Allzeit bereit

Um eine nachhaltige Aquakultur zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Messung der die Wasserqualität bestimmenden Parameter erforderlich. Unter anderem müssen Sauerstoff und Trübung präzise gemessen bzw. geregelt werden.

mehr...