Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Steriltechnik> Energiesparende mikrobiologische Sicherheitswerkbänke

Reinraum- und SteriltechnikEnergiesparende mikrobiologische Sicherheitswerkbänke

Thermo Fisher Scientific Inc. hat kürzlich mikrobiologische Sicherheitswerkbänke der MSC-Advantage-Serie in zwei neuen Größen vorgestellt. Die beiden Modelle mit einer Arbeitsraumbreite von 900 bzw. 1500 mm ergänzen das bestehende Sortiment energieeffizienter mikrobiologischer Sicherheitswerkbänke der Klasse II und bieten dem Kunden damit noch mehr Auswahl und Flexibilität. Das neue 900-mm-Modell eignet sich ideal als Einzelarbeitsplatz in Labors mit beengten Raumverhältnissen. Das 1500-mm-Modell bietet bei immer noch kompakten Abmessungen einen deutlich größeren Arbeitsraum. Mit bis zu 75 % niedrigeren Energiekosten als bei herkömmlichen mikrobiologischen Sicherheitswerkbänken schonen sie nicht nur das Budget, sondern auch die Umwelt.

sep
sep
sep
sep
Reinraum- und Steriltechnik: Energiesparende mikrobiologische Sicherheitswerkbänke

Zur Platzersparnis am Aufstellungsort wurden die Außenabmessungen dieser Serie reduziert, während sie im Inneren eine großzügige Arbeitsfläche von 900, 1200, 1500 oder 1800 mm Breite bieten. Alle Modelle sind unabhängig getestet und nach EN 12469 zertifiziert. Sie entsprechen den WEEE- und RoHS-Richtlinien. Darüber hinaus sorgen die hocheffizienten Gleichstromgebläse für einen sehr geringen Stromverbrauch mit entsprechend niedrigen Betriebskosten und signifikant reduzierter Wärmeabgabe in den Aufstellungsraum. Alle MSC-Advantage-Modelle der Klasse II sind mit dem einzigartigen SmartFlow™-Lüftungssystem ausgestattet, das einen effizienten Schutz für den Anwender ermöglicht. Ergänzt wird dieses System durch die digitale Luftstromüberwachung (DAVe), welche den Anwender- und Probenschutz unabhängig überwacht und bei einer Beeinträchtigung der Sicherheit umgehend Alarm auslöst. Weiterhin tragen das ergonomische Design, der reduzierte Geräuschpegel und die SmartClean™-Fensterkonstruktion zur Anwenderfreundlichkeit bei und ermöglichen eine einfache und gründliche Reinigung.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Gesundheitsschutz am ArbeitsplatzDFG-Senatskommission legt 54. MAK- und BAT-Werte-Liste vor

Die Ständige Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die MAK- und BAT-Werte-Liste 2018 vorgelegt. Sie enthält 95 Änderungen und Neuaufnahmen.

…mehr

RichtlinieRaumlufttechnik in Laboratorien

Die neue Richtlinie VDI 2051 zeigt, wie sich mit lufttechnischen Sicherheitseinrichtungen Gefahren reduzieren lassen. 

…mehr
Personenbezogene Eingas-Messgeräte: Für raues Industrieumfeld

Personenbezogene Eingas-MessgeräteFür raues Industrieumfeld

Schnelle und zuverlässige Gasmessung ist im industriellen Umfeld enorm wichtig. Die Geräte der neuen Pac-Serie sind einfach in der Handhabung und können insgesamt 33 verschiedene Gase detektieren. Mit der verwendeten Industriebatterie ist eine Laufzeit von bis zu zwei Jahren möglich.

…mehr
Direktabsaugung

DirektabsaugungFlüssigkeiten sicher absaugen

Die Direktabsaugvorrichtung Fastbiotec verhindert nach Händlerangaben die Risiken der klassischen Methode zur Zellkulturabsaugung mit Gasvakuumpumpen.

…mehr
Atemschutz: Maske mit verbessertem Tragekomfort

AtemschutzMaske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske ist zudem wiederverwendbar.

 

 

 

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung