Elementanalyse vor Ort

Energiedispersives RFA

Spectro Analytical Instruments hat jetzt ein neues tragbares, energiedispersives Röntgenfluoreszenz-Gerät im Programm: das Spectroscout. Dieses ermöglicht Anwendern die schnelle Elementanalyse von Umweltproben und geologischen Proben selbst an entlegenen Orten.

Die Bestimmung der Elementzusammensetzung vor Ort - zum Beispiel in abgelegenen Lagerstätten, bei geologischen Unternehmungen oder an unzugänglichen Umweltmessstellen - stellt eine substanzielle Herausforderung dar. Analytische Ergebnisse in Echtzeit sind häufig für den Fortgang der Untersuchungen entscheidend. "Mit einem Gewicht von nur 12 Kilogramm und getragen an einem Schulterriemen, wird das neue Spectroscout diesen Anforderungen gerecht", erklärt Dirk Wissmann von SPECTRO. "Das neue Gerät stellt einen großen Fortschritt für den Anwender dar. Seine Präzision und Geschwindigkeit beim Einsatz vor Ort ermöglichen schnellere Entscheidungen und eine höhere Produktivität. Viele Labormessungen werden nun unnötig", so Wissmann.

Das portable System ist ideal für Geologie- und Umweltanalysen vor Ort geeignet. Beim Nachweis z.B. von Schiefergas-Grenzschichten in der Exploration ermöglicht es schnelle, datenbasierte Richtungsänderungen, die die Produktivität maximieren.

Der tragbare ED-RFA-Analysator zeichnet sich u.a. aus durch seine

praktische und robuste Portabilität. Das stabile Gehäuse ist für einen harten Betrieb ausgelegt und schützt die Röntgenquelle sicher.

Anzeige

Das neue Spectroscout ist leicht (12 kg) und klein (Stellfläche 306 x 306 mm). Zu den besonderen Eigenschaften zählen eine große Probenkammer, Röntgenröhre, ein integrierter Rechner und ein Akku für lange Betriebsdauer, auch ohne Verbindung zu einem Stromnetz. Ein optional integriertes Videosystem erlaubt präzise Punktmessungen inklusive Bildspeicherung.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Für mobile Analytik

Trübungssensor

WTW hat jetzt ein neues Mitglied in der Familie der intelligenten, digitalen IDS-Sensoren im Programm: Der VisoTurb® 900-P ist ein handlicher, kompakter IR-Trübungssensor mit einer Wellenlänge von 860 nm und einer Messung unter 90° Messwinkel nach...

mehr...