Titratoren

Neues Gerätetrio

Zum Titrieren und Dosieren

Die automatischen Titratoren TitroLine® 6000 und 7000 und die Kolbenbürette TITRONIC® 500 sind die drei ersten Geräte der neuen Familie von Titratoren und Kolbenbüretten der Mainzer Firma SI Analytics.

Obwohl schon sehr alt, ist die Titration immer noch eine der genauesten und robustesten und damit auch überall anzutreffenden Analysenmethode. Die Anforderung nach hochgenauen, zuverlässigen, flexiblen, aber einfach zu bedienenden Titrationsgeräten führte zu der Entwicklung dieser neuen Titrationsgeräte.

Alle drei Geräte zeichnen sich durch ein brillantes, sehr kontrastreiches Farbdisplay aus. Die neuen, kompakten Wechseleinheiten speichern neben der Aufsatzgröße auch alle anderen reagenzienspezifischen Daten ab. Die drahtlose Elektrodenerkennung des TitroLine® 7000 ermöglicht höchste Sicherheit beim Messen und Kalibrieren mit SCHOTT® Instruments Elektroden.

Durch die drei USB- und zwei RS-232-Schnittstellen lassen sich problemlos Rührer, Tastatur, Drucker, Waage, PC und USB-Speichermedien anschließen. Standardmethoden und -formeln erleichtern die Erstellung der Anwendermethoden. Je nach Gerätetyp können bis zu 50 Methoden gespeichert werden.

Einsatzgebiete sind die Laboratorien der Wasser- und Klärwerke, der Lebensmittel- und auch der chemischen Industrie. Typische Anwendungen sind die Säure- und Basenkapazität, Kjeldahl-Stickstoff, Chlorid, CSB, Säurezahl, Iodzahl und weiteren Kennzahlen. Die Kolbenbürette kommt praktisch in allen Bereichen der Industrie zum Einsatz. Anwendungen sind alle manuellen Titrationsaufgaben, Dosierungen und die Probenvorbereitung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite