Ionenchromatographie-System Combustion-IC

Halogene + Schwefel zuverlässig bestimmen

Mit der Combustion Ion Chromatography (CIC) können alle Arten von brennbaren Proben analysiert werden. Das System ist einschließlich Probenvorbereitung komplett automatisiert und Offline-Aufschlussmethoden hinsichtlich Probendurchsatz, Präzision und Richtigkeit der Ergebnisse überlegen. Im Unterschied zu alternativen Methoden lässt sich mit CIC die Konzentration der einzelnen Halogene differenziert angeben.

Die CIC eignet sich hervorragend für die Qualitätskontrolle von Produkten. Andererseits empfiehlt sie sich im Bereich Umweltschutz zur Kontrolle, ob die jeweiligen Gesetze etc. eingehalten werden. Halogene und Schwefel können mit einem einzigen Analysenschritt in einem breiten Konzentrationsbereich bestimmt werden.

Das neue CIC besteht aus einem Combustion Module von Analytik Jena und einem Absorptions- und IC-Teil von Metrohm. Im Combustion Module wird der Probenaufschluss automatisch gesteuert: Ein Lichtleiter leitet das bei der Verbrennung erzeugte Licht aus dem Pyrolyseofen an einen optischen Sensor. Dieser misst die Intensität des Lichts und steuert proportional dazu den Vorschub des Probenschiffchens in den Ofen. Dadurch wird die Dauer der Verbrennung optimiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

IC-Säulen-Finder

Welche Säule für welche Anwendung?

Der Säulen-Finder von Metrohm ermöglicht es Anwendern, die am besten geeignete IC-Trennsäule für ihre Applikation zu finden. „Ich weiß, welche Analyten ich bestimmen muss, auch die Matrix ist mir bekannt, aber welches ist die optimale Säule für...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Vascular Systems

Metallomics and Metal Effects

All living things cannot maintain their homeostasis or survive without metals. For example, the homeostasis of metal ions; iron (Fe), copper (Cu), zinc (Zn), manganese (Mn), potassium (K), sodium (Na), and calcium (Ca), is critical for many...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite