Semi-mikro-GPC-System EcoSEC

Semi-mikro-GPC/SEC-System für die High-Throughput-Polymeranalytik

Polymer Standards Service (PSS) und Tosoh Bioscience sind eine Kooperation eingegangen, um Tosoh Biosience GPC-Systeme in Europa zu promoten und zu vertreiben. Tosoh Bioscience ist ein führender Hersteller von Chromatographiemedien und -säu- len mit einem besonderen Schwerpunkt in der Größenausschluss- und Gelpermeationschromatographie. Seit mehr als 25 Jahren produziert Tosoh GPC-Systeme, die bisher nur in Japan vertrieben wurden. PSS ist bekannt als einer der führenden Hersteller von Produkten und Services auf dem Gebiet der GPC/SEC. Mit dem Tosoh EcoSEC GPC-System erweitert PSS seine Produktpalette.

EcoSEC ist ein GPC-Kompaktsystem, welches speziell für Semi-mikro-Applikationen optimiert wurde. Kurze Analysenzeiten und maximale Leistungsfähigkeit werden insbesondere in Kombination mit speziellen Semi-mikro-GPC-Säulen erreicht. Das System zeichnet sich vor allem durch ein geringes Systemtotvolumen, eine außergewöhnliche Reproduzierbarkeit der thermostatisierten Pumpen und eine extrem stabile Basislinie des Zweikanal-RI-Detektors aus. Semi-mikro-GPC spart Lösemittel, Probe, Analysenzeit und nicht zuletzt Abfall und damit Entsorgungskosten.

Das EcoSEC System wird durch das bekannte PSS WinGPC Unity Datensystem angesteuert. Dieses Chromatographiedatensystem integriert eine Vielzahl von Systemen und Detektoren wie Lichtstreu- und Viskositäts-Detektoren in einer einheitlichen Softwareoberfläche. EcoSEC wird in Europa exklusiv durch PSS vertrieben. Mehr über die neuen GPC-Geräte und die Kooperation zwischen den beiden Partner gibt es unter www.ecosec.eu. Zu sehen sind die Geräte auf der analytica an den Ständen von PSS (Halle A2, Stand 451) und Tosoh Bioscience (Halle A3, Stand 413).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

ACHEMA-Neuheit

2D-Polymer-Analyzer

Auf der ACHEMA 2015 stellt PSS den integrierten und leicht zu automatisierenden 2D-Polymer-Analyzer vor, mit dem die umfassende Charakterisierung auch komplexer Polymere und Makromoleküle gelingt.

mehr...

Für die GPC/SEC-Analytik

Kalibrationslösungen

Die Herstellung von Kalibrationslösungen für die GPC/SEC-Analytik ist sehr zeitaufwendig, da immer mehrere Proben einzeln eingewogen werden müssen. Mit den PSS ReadyCals stehen vorkonfektionierte Vials mit engverteilten Referenzmaterialien zur...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Emissionsgasanalyse

Kopplung GC/MS mit TGA

Wer ein besseres Verständnis zur Material-Zusammensetzung braucht und wissen möchte, welche Gase bei dessen Verbrennung entstehen bzw. wie sich das Material zersetzt, für den hat die Firma SIM eine interessante Lösung entwickelt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Polymeranalytik

Kläranlagen versus Mikroplastik

Kleine Kunststoffpartikel, auch als Mikroplastik bezeichnet, stehen in der Kritik, da sie sich durch den Wasserkreislauf bewegen und so in die Nahrungskette gelangen können. Jüngste Schlagzeilen in den Medien titulierten Kläranlagen als überfordert...

mehr...