Simultane Hydrolyse und Fermentation

In einem Bioreaktor

Die Ethanol-Produktion aus Lignocellulose-haltigem Ausgangsmaterial ist ein 2-Phasen-Prozess mit einer enzymatischen Hydrolyse zur Freisetzung des Zuckers und der eigentlichen Fermentation. Der Labfors 5 BioEtOH Bioreaktor vereint diese beiden Schritte in einem System.

"Der größte Knackpunkt bei der Entwicklung waren die unterschiedlichen physikalischen Eigenschaften der Ausgangsmaterialien. Mit der Auswahl an verschiedenen Rührertypen (Helix- und Ankerrührer) werden wir den Rühreigenschaften der einzelnen Substrate gerecht", sagt Simon Egli, Projektverantwortlicher INFORS HT. "In Zusammenhang mit dem starken High-Torque-Motor erreichen wir auch bei sehr hoher Viskosität respektive hohem Trockengehalt des Ausgangmaterials eine schnelle und ideale Durchmischung." Eine weitere Herausforderung stellt der reduzierte Wärmeübergang in Feststoffen im Vergleich zu Flüssigkeiten dar. Eine zweite Messstelle im Gefäßdoppelmantel verhindert, dass Material an der Gefäßwand überhitzt. Dadurch wird die Enzymaktivität während dem ganzen Prozess hoch gehalten. Während der nachfolgenden anaeroben Fermentation stellt der Bioreaktor perfekte Kultivierungsbedingungen und eine umfassende Bioprozesskontrolle zur Verfügung.

Weitere Informationen unter http://bit.ly/XZg8UZ.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Einweg-Bioreaktor

Einweg-Labor-Bioreaktor

Sartorius Stedim Biotech (SSB) hat jetzt die zweite Generation des Einweg-Bioreaktors UniVessel®SU auf den Markt gebracht. Der Einweg-Rührkessel-Bioreaktor kann mit einem Arbeitsvolumen von 600...2000 ml betrieben werden und ist für die Kultivierung...

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...