Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Sterilstopfen SILICOSEN/BIO-SILICOHiClass-Sterilstopfen für Kulturen

Unter den Markennamen SILICOSEN und BIO-SILICO ersetzt Hirschmann Laborgeräte zukünftig die aufwändige und schwierige Herstellung gleichmäßiger Wattestopfen durch maschinell hergestellte poröse Siliconstopfen für Kulturen. Ein spezielles Produktionsverfahren ermöglicht die regelmäßige Verteilung der Poren innerhalb der Kulturenstopfen. Somit eignen sich die Stopfen hervorragend für die Vorbereitung und Sterilisierung von Kulturmedien.

sep
sep
sep
sep
Sterilstopfen SILICOSEN/BIO-SILICO: HiClass-Sterilstopfen für Kulturen

SILICOSEN und BIO-SILICO Sterilstopfen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Langzeitversuche, die eine geringe Feuchtigkeitsdurchlässigkeit erfordern, werden optimal unterstützt durch die SILICOSEN Stopfen, welche über eine Außenhaut an den Wangen und einen porösen Kern verfügen. BIO-SILICO Sterilstopfen sind nach allen Seiten porös und besitzen eine hohe Luftdurchlässigkeit, vergleichbar mit Wattestopfen. Beide Ausführungen sind chemikalien- und temperaturbeständig sowie flüssigkeitsabweisend und mehrfach verwendbar.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

rotarus® smart - die 50 Jahre Jubiläums-Edition

Produkt der Wocherotarus® smart - die 50 Jahre Jubiläums-Edition

Im Jahr 2014 feierte Hirschmann ein rundes Jubiläum. Produkte von Hirschmann sind seit 50 Jahren in Laboren weltweit zuhause. Mit der Einführung der rotarus® Schlauchpumpenserie machte Hirschmann im Jahr 2012 erfolgreich den Schritt in die Welt der kontinuierlich fördernden Pumpen. Zum Jubiläumsjahr wurde diese Produktfamilie um zwei neue Mitglieder in einer speziellen Edition ergänzt.

…mehr
rotarus® Taumelkolbenpumpen: Dosieren mit dem intelligenten Dreh

rotarus® TaumelkolbenpumpenDosieren mit dem intelligenten Dreh

Die erfolgreiche rotarus® Pumpenfamilie wird im Jubiläumsjahr 2014 durch eine neue Pumpenkopfserie erweitert. Hirschmann überträgt die Erfahrung von Dosiergeräten mit Kolben jetzt auf das Prinzip der kontinuierlichen Förderung durch eine Pumpe. Das Ergebnis dieser Kombination sind die neuen rotarus® Taumelkolbenpumpen: ein rotarus® Antrieb mit Taumelkolbenpumpenkopf.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Ein alternatives Konzept zur Testung von Nanomaterialien: Crack the Egg

Ein alternatives Konzept zur Testung von...Crack the Egg

Hühnereier, eingebettet in ein Stufenkonzept mit klassischen Zellexperimenten, werden an der Uni Jena als Alternative zu Tierversuchen und zur zweidimensionalen Zellkultur eingesetzt. Die Sicherheit von Nanomaterialien kann so untersucht werden.

…mehr
Hochdruckanlage

Hochdruckanlage HPL6Hoher Anspruch an Zellaufschluss

Zellmembranen schützen, alltagstaugliche Handhabung, leichte Reinigung – die Anforderungen einer Arbeitsgruppe am Biochemischen Institut der Uni Zürich an ein neues Zellaufschlusssystem waren hoch.

…mehr
Kühlbrutschränke

KühlbrutschränkeTemperaturbereich von 4 bis 60 °C

Die jetzt auch in Europa erhältlichen neuen Thermo Scientific Kühlbrutschränke gewährleisten dank leistungsfähiger Kompressortechnologie optimale Bedingungen für Anwendungen, die stabile Temperaturen ober- oder unterhalb der Raumtemperatur erfordern.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung