Mess- und Regelstelle Dulcotrol

Chlormessung pH-unabhängig

Seit mehreren Jahren bietet ProMinent standardisierte komplette Mess- und Regeleinheiten für die drei wichtigsten Bereiche der Wasseraufbereitung an: Trinkwasser, Kühlwasser und Abwasser. Mit der Mess- und Regelstelle Dulcotrol wird die exakte freie Chlormessung unabhängig vom vorliegenden pH-Wert realisiert. Vor allem in Wässern mit niedriger Carbonathärte oder in Trinkwässern, in denen laut Europäischer Trinkwasserverordnung pH-Werte von bis zu 9,5 auftreten können, lassen sich auf diese Weise die freien Chlorkonzentrationen wesentlich genauer und zuverlässiger bestimmen.

Die applikationsoptimierten Mess- und Regelstellen sind komplett und kompakt auf einer PE-Platte montiert. Sie lassen sich ohne großen Installationsaufwand als Plug & Play-Modul in einen Prozesswasser-Bypass platzieren. Abhängig von der jeweiligen Wasseraufbereitung, gliedern sie sich in die Baureihen Trinkwasser einschließlich Food & Beverage, Kühlwasser und Abwasser.

In allen Baureihen können 1...3 Messgrößen messwasserspezifisch auf einer Platte konfiguriert werden. Die Messgeräte können je nach Wunsch mit Messfunktion oder vielfältigen Regelfunktionen ausgestattet werden. Weitere Geräte zur Messwasserkonditionierung wie kompatible Filter, Druckminderer, Wärmetauscher oder Messwasserpumpen lassen sich anwendungsspezifisch ergänzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...