Überwachung von Trink-, Oberflächen- und Abwasser

Online-Photometer

Der Icon Analyzer ist ein neues Online-Photometer für die quasikontinuierliche Überwachung von kritischen Qualitätsparametern in Wässern jeder Art.

Icon Analyzer 4116.

Der Icon Analyzer verfügt über eine grafische Bedieneroberfläche und je nach Kundenapplikation wird er fix-und-fertig vorkonfiguriert und programmiert ausgeliefert.

Die Vorteile des neuen Online-Photometers:

  • Einfache Handhabung: Gerät einschalten, Verbindungen für Proben und Reagenzien herstellen und schon ist der ICON Analyzer messbereit.
  • Hohe Zuverlässigkeit: Validierung, Kalibrierung und Reinigung sind Standardfeatures, die Eingriffe des Anwenders weitgehend überflüssig machen und für einen dauerhaft störungsfreien Betrieb sorgen.
  • Empfindlichkeit und Genauigkeit: Je nach Parameter und Matrix bewegt sich die Messempfindlichkeit des ICON Analyzers im Bereich zwischen µg/l und mg/l.

Unter den zahlreichen Parametern, die photometrisch bestimmt werden können, sind diese die wichtigsten:

  • Silicium (in Kühlwasser, Kesselspeisewasser und Reinstwasser)
  • Eisen(II) und Eisen(III) in Trinkwasser, Oberflächenwasser, Industrieabwässern, Kühlwasser, Kesselspeisewasser.
  • Phosphat in Oberflächenwasser, kommunalen Abwässern, Industrieabwässern, Kühlwasser, Kesselspeisewasser.
  • Ammonium in Kühlwasser, Oberflächenwasser, kommunalen Abwässern.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersichten

Mobile Photometer

Die LABO-Redaktion hat für Sie die verschiedenen am Markt erhältlichen mobilen Photometer für die Analytik im Feld recherchiert. Die Technischen Daten der einzelnen Systeme finden Sie in tabellarischer Form.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Firmenjubiläum

Schmidt + Haensch wird 150 Jahre alt

Am 25.04.2014 wird Schmidt + Haensch sein 150-jähriges Firmenjubiläum in Berlin begehen. Durch den Zusammenschluss von Franz Schmidt und Hermann Haensch wurde 1864 die Firma gegründet und ist bis heute eines der ältesten Unternehmen aus dem Bereich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Für die Bioanalytik

Neues Geräte-Duo

Mit der erfolgten Markteinführung des neuen BioSpectrometer fluorescence und des neuen BioPhotometer D30 hat Eppendorf seine Produktfamilie an Detektionsinstrumenten ausgebaut.

mehr...