Neue Evaporationsmethode

Statt Festphasenextraktion

In den letzten Jahren haben sich HPLC/MS/MS und UHPLC als spezifische Methode zur Feststellung von Algentoxinen im Wasser etabliert. Obwohl in der Mehrheit der veröffentlichten Studien die Umweltproben für die MS- oder UHPLC-Analyse anhand von Festphasenextraktion aufbereitet werden, kann sich dies als sehr langwierig gestalten.

Evaporator EZ-2

In einem Anwenderbericht wurden jetzt die Entwicklung und Vorteile einer neuen Verdampfungsmethode für die massenspektroskopische Analyse als Alternative zur traditionellen Festphasenextraktion beschrieben. In diesem Artikel wird eine direkte Lösungsmittelverdunstungsmethode mit einem Genevac EX2 Evaporator bewertet, um den langwierigen Aufbereitungsprozess der Probe vor der MS-Analyse zu verkürzen und die Effizienz zu erhöhen.

Die Autoren zeigen, dass die Aufbereitung ihrer Proben per EZ-2 zu verringerter Prozesszeit, vereinfachter Probenaufbereitung und einer Eliminierung der Variabilität des prozentualen Wasseranteils in der Probe führt. Sie kommen zu dem Schluss, dass die Probenaufbereitungsmethode mit direkter Verdampfung, verglichen mit der Festphasenextraktion, eindeutige Vorteile bietet. Sie eliminiert den Schritt zur Probenaufreinigung, verbessert Reproduzierbarkeit, verringert die Analysenzeit, minimiert Abfall und ist kosteneffektiver. Zudem ist bei der Direktverdampfungsmethode nur minimales Probenhandling erforderlich, was das Risiko einer Kreuzkontaminierung und eines Analytverlusts verringert.

Anzeige

Den Kundenartikel mit dem Titel „Detection and Quantification of Algal Toxins in Surface Water“ findet man im Internet unter der Adresse www.spscientific.com/Articles-And-Technical-Papers. jw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Automatisierungstechnik

Handling viskoser Stoffe

Automatisierungstechnik zur präzisen Vorbereitung von viskosen Laborproben. In Chemie-, Petrochemie- sowie pharmazeutischen Laboren, aber auch in der Lebensmitteltechnik wird zunehmend auf die Automatisierung der Probenvorbereitung gesetzt.

mehr...

Rotations-Kegelprobenteiler

Probenteilung

In der Analytik spielt die verlässliche Erzeugung repräsentativer Teilproben eine zentrale Rolle. Der Rotations-Kegelprobenteiler Laborette 27 von Fritsch teilt Proben mit bis zu 3000 Teilungsschritten pro Minute in bis zu 30 Teilströme.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite