Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie>

Neue Evaporationsmethode - Statt Festphasenextraktion

Neue EvaporationsmethodeStatt Festphasenextraktion

In den letzten Jahren haben sich HPLC/MS/MS und UHPLC als spezifische Methode zur Feststellung von Algentoxinen im Wasser etabliert. Obwohl in der Mehrheit der veröffentlichten Studien die Umweltproben für die MS- oder UHPLC-Analyse anhand von Festphasenextraktion aufbereitet werden, kann sich dies als sehr langwierig gestalten.

sep
sep
sep
sep
Evaporator

In einem Anwenderbericht wurden jetzt die Entwicklung und Vorteile einer neuen Verdampfungsmethode für die massenspektroskopische Analyse als Alternative zur traditionellen Festphasenextraktion beschrieben. In diesem Artikel wird eine direkte Lösungsmittelverdunstungsmethode mit einem Genevac EX2 Evaporator bewertet, um den langwierigen Aufbereitungsprozess der Probe vor der MS-Analyse zu verkürzen und die Effizienz zu erhöhen.

Die Autoren zeigen, dass die Aufbereitung ihrer Proben per EZ-2 zu verringerter Prozesszeit, vereinfachter Probenaufbereitung und einer Eliminierung der Variabilität des prozentualen Wasseranteils in der Probe führt. Sie kommen zu dem Schluss, dass die Probenaufbereitungsmethode mit direkter Verdampfung, verglichen mit der Festphasenextraktion, eindeutige Vorteile bietet. Sie eliminiert den Schritt zur Probenaufreinigung, verbessert Reproduzierbarkeit, verringert die Analysenzeit, minimiert Abfall und ist kosteneffektiver. Zudem ist bei der Direktverdampfungsmethode nur minimales Probenhandling erforderlich, was das Risiko einer Kreuzkontaminierung und eines Analytverlusts verringert.

Anzeige

Den Kundenartikel mit dem Titel „Detection and Quantification of Algal Toxins in Surface Water“ findet man im Internet unter der Adresse www.spscientific.com/Articles-And-Technical-Papers. jw

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Proben-Homogenisierung: Messermühle mit Internet-Zugang

Proben-HomogenisierungMessermühle mit Internet-Zugang

Die Grindomix GM 200 ist eine Messermühle zur Homogenisierung von trockenen, öligen, fettigen, weichen und zähen Probenmaterialien. Laut Hersteller Retsch ermöglicht sie Analysenergebnisse mit minimaler Standardabweichung.

 

…mehr
Mikrowellengeräte in der Probenvorbereitung: Steuersoftware mit direkt ausführbarer Methodenbibliothek

Mikrowellengeräte in der ProbenvorbereitungSteuersoftware mit direkt ausführbarer Methodenbibliothek

Eine enorme Vereinfachung der Arbeitsroutine bietet die Steuersoftware easyControl der MLS-Mikrowellengeräte Ethos, turboWave® und ultraClave. Die Software beinhaltet eine komplette Methodenbibliothek mit über 200 direkt ausführbaren Applikationen.

 

…mehr
Probenvorbereitung: Laborkolbenhalter für Ultraschallbad

ProbenvorbereitungLaborkolbenhalter für Ultraschallbad

Das Berliner Unternehmen Bandelin hat Laborkolbenhalter entwickelt, die sich ohne zusätzliches Werkzeug passgenau in die Einhängekörbe der Bandelin-Ultraschallgeräte einsetzen lassen.

…mehr
Low pH Protein Digestion Kit

ProbenvorbereitungPosttranslationale Modifikationen

Der AccuMAP™ Low pH Protein Digestion Kit von Promega unterdrückt ungewollte posttranslationale Modifikationen. So haben analytische Labore mit dem Kit ab sofort die Möglichkeit, biotherapeutische Proteine zu charakterisieren.

…mehr
Modulare Probenprozessor

AutomatisierungstechnikHandling viskoser Stoffe

Automatisierungstechnik zur präzisen Vorbereitung von viskosen Laborproben. In Chemie-, Petrochemie- sowie pharmazeutischen Laboren, aber auch in der Lebensmitteltechnik wird zunehmend auf die Automatisierung der Probenvorbereitung gesetzt.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung